News - seminus.de - eine der bekanntesten Online-Seminardatenbanken für berufliche Weiterbildung
Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

News


Geprüfter Grundstücksgutachter mit Abschluss Zertifikat ( Lehrgang 6 Tage ) (11.12.2018)


6-tägiger Lehrgang zum geprüften Grundstücksgutachter für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten (ML Zertifikat)
mit anschließender schriftlicher Heimprüfung

Termin
1. Halbjahr 2019 in Hamburg im
Seminarhotel Courtyard Marriott
18. bis 23. März - ( 6 Tage )

Bei Buchung dieses Lehrgangs Stichwort ML Zertifikat angeben!

In diesem Lehrgang soll das für ein Gutachten unverzichtbare rechtliche und bewertungstheoretische Spezialwissen vermittelt werden. Vorkenntnisse aus der Bau- und Immobilienbranche sind gute Voraussetzungen für dieses 6-tägige Seminar. Zur Überprüfung des erlernten Wissens erfolgt zum Ende des Lehrgangs eine Prüfung.

Themen, die in diesem Lehrgang unterrichtet werden

Grundlagen des Sachverständigenwesens
  • Begriffe, Grundregeln
  • Aufgaben des Sachverständigen
  • Firmierungsformen
  • Sachverständigenauftrag
  • Haftung, Vertrag
  • Werbung: erlaubte und unerlaubte Werbung
  • Honorierung

    Formale Anforderungen an ein Gutachten
  • Inhalt, Ablauf
  • Ortstermin
  • Fallstricke

    Gesetze und Verordnungen für die Bewertung
  • Überblick
  • EnVo
  • ImmoWertV 2010
  • Erbschaftssteuerreform

    Finanzmathematische Grundlagen

    Wertermittlungsverfahren
  • Bodenwertermittlung: Zustandsmerkmale, Art und Maß der baulichen Nutzung, Bodenrichtwertkarte
  • Baumängel und Bauschäden: Begriffe, Auswirkungen auf die Wertermittlung
  • Sachwertverfahren: Grundlagen, Aufbau des Gutachten, Datensichtung, gemeinsame Gutachtenserarbeitung (am Beispiel eines Einfamilienhauses)
  • Ertragswertverfahren: Begriffe, Reinertrag/Rohertrag, Bewirtschaftungskosten, Nutzungsdauer, Liegenschaftszinssatz, gemeinsame Gutachtenserarbeitung (am Beispiel eines Mehrfamilienhauses)
  • Vergleichswertverfahren: Kaufpreissammlung, Vergleichbarkeit von Grundstücken, gemeinsame Gutachtenserarbeitung (am Beispiel einer Eigentumswohnung)

    Grundstücksbezogene Rechte
  • Wohnrecht
  • Wegerecht
  • Erbbaurecht
  • Leibrente
  • weitere Rechte

    Gutachter für die Bewertung von Mieten und Pachten
  • Rechtsgrundlagen
  • Mieterhöhungen
  • Begriffe zur Wohnraummiete
  • Wohnflächenberechnung
  • Rolle des Sachverständigen
  • Aufbau Sachverständigengutachten

    Gemeinsame Gutachtenserarbeitung (Mite und Pachten)


    Der Abschluss zum geprüften Grundstücksgutachter mit ML Zertifikat beinhaltet folgende Leistungen:
  • Besuch des obigen Seminars in Hamburg
  • Ausführliche und praxisgerechte Seminarunterlagen
  • Tagesverpflegung
  • Kostenlose Hotline (2 Jahre)
  • Prüfungsgebühr
  • ML Zertifikat zum geprüften Grundstücksgutachter


    Seminargebühr: 1.598 Euro + 19 % MwSt. (6 Seminartage)

    Ab dem 01.08.2018 gilt für alle eine Fortbildungspflicht Fortbildungspflicht von 20 Stunden innerhalb eines Zeitraumes von drei Kalenderjahren, nach dem Themenkatalog der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV); dieses gilt auch für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Dieser Lehrgang erfüllt die Pflichtfortbildungsanforderungen nach der MaBV und das Abschlusszertifikat kann als Qualifizierungsnachweis gegenüber ihren Kunden verwendet werden; hierzu sind Sie auch verpflichtet, wenn Ihr Kunde dieses nachfragt.

    Bereits viele zufriedene Kunden, werden Sie einer davon.
    Überzeugen Sie sich selbst und sehen Sie unsere Referenzen und unser Gästebuch ein.

  • Folgen Sie seminus auf Twitter!
    Folgen Sie seminus auf Twitter
    Letzte Aktualisierung: 12.12.2018
      © seminus GmbH 1995-2018 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
      Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
      Trainer | Seminaranbieter | Portale