Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Akkreditierungsanforderungen an mikrobiologische Untersuchungen und deren Umsetzung - Interne Qualitätssicherung, Validierung, Messunsicherheit - Seminar für Lebensmittel- & Trinkwasserlaboratorien

Dieses Training ist leider bereits abgelaufen und wurde daher ins Archiv verschoben. Aktuelle Trainings, Weiterbildungen, Seminare und Schulungen finden Sie über unsere Seminarsuche.
 

Akkreditierungsanforderungen an mikrobiologische Untersuchungen und deren Umsetzung - Interne Qualitätssicherung, Validierung, Messunsicherheit - Seminar für Lebensmittel- & Trinkwasserlaboratorien


Anbieter:
AZR-Consulting

Details:
Zielsetzung:
Die mikrobiologische Qualitätskontrolle ist ein zentraler Aspekt bei der Untersuchung vieler Lebensmittel sowie von Trinkwasser. Die mit diesen Untersuchungen befassten Laboratorien müssen für diese Aufgaben gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert sein und in diesem Kontext eine Vielzahl von Anforderungen an die Validierung bzw. Verifizierung von Prüfverfahren sowie die interne und externe Qualitätssicherung erfüllen. Dieses Seminar gibt einen Überblick über die aktuellen Anforderungen an mikrobiologische Laboratorien im Bereich der Lebensmittel- und Trinkwasseranalytik und zeigt Lösungen für die Umsetzung der Qualitätsanforderungen nach DIN EN ISO/IEC 17025 auf.
Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Laborleiter, Labormitarbeiter und QMBs aus Laboratorien die Lebensmittel und Trinkwasser mit klassischen Verfahren (Plattengussverfahren, Oberflächen-Spatelverfahren, Tropfplattenverfahren, Membranfiltrationsverfahren) mikrobiologisch untersuchen und sich mit den Akkreditierungsanforderungen gemäß ISO/IEC 17025 und der DAkkS GmbH vertraut machen oder ihre Kenntnisse auffrischen bzw. aktualisieren wollen.
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
  
Beschreibung:
Warum Seminarbesuch bei uns? Wir kennen als Begutachter sowie Berater die Akkreditierungspraxis sowohl von der Seite der Akkreditierungsstelle als auch von der der Laboratorien. Bei uns werden Ihnen nicht nur Normenanforderungen vermittelt, sondern ebenso die Umsetzungsanforderungen mit Beispielen erläutert. Durch die Kooperation mit dem langjährig akkreditierten Laboratorium G+S Laboratorium für Bakteriologie und Lebensmittelhygiene GmbH verfügen wir über kompetente Referenten die für eine Inhaltsvermittlung mit maximalen Praxisbezug stehen.
Inhalt:
Seminardauer 9:00 - 17:00 Uhr - Begrüßung und Vorstellung - Anforderungen an das Personal/Laborleitung - Anforderungen an Räumlichkeiten, Geräte, Prüfmittelüberwachung und Umsetzung - Anforderungen an die Validierung von genormten und modifizierten Prüfverfahren und deren Umsetzung (Beispiel) - Anforderungen der DAkkS zu Eignungsprüfungen - Kontrolle und Lagerung von Nährmedien (Positiv-/Negativkontrollen) - Kontrollstämme (Referenzstämme, Stammkulturen, Gebrauchskulturen) - Beschaffung, Herstellung, Aufbewahrung und Dokumentation - Auswertung von Analysenergebnissen
Methode:
Sie erhalten die während des Seminars vorgestellten Unterlagen auf USB-Stick und können diese direkt in ihrem Labor verwenden. Die Gruppengröße von max. 20 Teilnehmern bieten hinreichenden Raum für Ihre Fragen und einen profunden Erfahrungsaustausch.
Abschlussart:
Alle Teilnehmer erhalten eine Tagungsmappe sowie ein Teilnahmezertifikat.
Max. Teilnehmer:
20
Bemerkung:
Die Teilnahmegebühr schließt Begleitmaterial, Mittagessen, Seminar- und Pausengetränke mit ein. Bei einer Anmeldung bis zu 50 Tage vor der Veranstaltung gewähren wir Rabatt. Die Teilnehmergebühr beträgt dann nur 395,-€ zzgl. MwSt. pro Teilnehmer! Für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmensstandortes beträgt die Teilnahmegebühr 365,-€ zzgl. MwSt.
Trainer/Referent:
Dipl.-Ing. Astrid Grote-Keeley Dipl.-Ing. Rita Mönnig
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
Förderung:
Ist im Einzelfall auf Anfrage beim jeweiligen Arbeitsamt oder der jeweiligen Förderprogramme möglich.
Kategorien:
Sonstige Personal und Mitarbeiterführung
Sonstige Persönlichkeitsentwickung und Selbstorganisation
Sonstige Sonstige Themen
 
Qualitätsmerkmale:
DIN EN ISO/IEC 17025
 


Aktuelle weitere Weiterbildungen dieses Anbieters

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training



Übersicht: Weiterbildungskategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 10.12.2018
  © seminus GmbH 1995-2018 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale