Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: BARCAMP Form- und Lagetoleranzen nach dem GPS-Normensystem

 

BARCAMP Form- und Lagetoleranzen nach dem GPS-Normensystem


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Die F&L Tolerierung stellt Anfänger wie auch fortgeschrittene Anwender in der Praxis von Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung immer wieder vor spezifische Fragestellungen, die über das Standardwissen hinausgehen. Häufig sind die sich im Alltag stellenden Frage und Probleme zur geometrischen Produktspezifikation nach ISO-GPS ähnlich, auch wenn Bauteile und Fertigungsverfahren sich unterscheiden. Hier setzt das eintägige Vertiefungsseminar in Form eines Praxisworkshops an. Sie diskutieren die Prinzipien der Form- und Lagetoleranzen für konkrete Beispiele und Fragestellungen aus Industrie und Praxis. Der eintägige Workshop wird in Form eines ISO-GPS BARCAMPS durchgeführt. Sie vertiefen Ihr Wissen und können spezifische Fragestellungen aus Ihrem Arbeitsumfeld in das Barcamp einbringen. Das Prinzip des Barcamps stellt sicher, dass eine Vielzahl im Alltag bekannten Probleme behandelt werden und die Ergebnisse der ganzen Gruppe zugänglich gemacht werden. Ihre Fragestellungen können sein: * Wie entwickle ich eine Bezugsstrategie für komplexe Bauteile? * Welche Vorgehensweise hat sich beim Transfer einer vorhandenen Zeichnung in das neue System der F&L / ISO-GPS bewährt? * Wie sieht ein eindeutiges Aufspann- und Messkonzept aus? * Wann muss man F&L-Symbole verwenden und wann reichen Allgemeintoleranzen * How to Keep it Simple? - Welche Zeichnungsangaben sind für meinen Lieferanten wirklich notwendig? * Was sind die typischen Fehlerquellen auf Zeichnungen? Bringen Sie Ihre Fragestellungen ggf. mit eigenen Zeichnungen mit.
Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Konstruktion/Entwicklung, Fertigung, Qualitäts- und Prüfwesen. Grundkenntnisse zur Vergabe von Form- und Lagetoleranzen werden vorausgesetzt. Wir empfehlen als Basis unseren Grundkurs Form- und Lagetoleranzen nach dem GPS-Normensystem. Idealerweise haben Sie bereits Praxiserfahrung bei der Eintragung von Form- und Lagetoleranzen, Bezügen und Bezugssystemen sammeln können.
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Beschreibung:
Die F&L Tolerierung stellt Anfänger wie auch fortgeschrittene Anwender in der Praxis von Konstruktion, Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung immer wieder vor spezifische Fragestellungen, die über das Standardwissen hinausgehen. Häufig sind die sich im Alltag stellenden Frage und Probleme zur geometrischen Produktspezifikation nach ISO-GPS ähnlich, auch wenn Bauteile und Fertigungsverfahren sich unterscheiden. Hier setzt das eintägige Vertiefungsseminar in Form eines Praxisworkshops an. Sie diskutieren die Prinzipien der Form- und Lagetoleranzen für konkrete Beispiele und Fragestellungen aus Industrie und Praxis. Der eintägige Workshop wird in Form eines ISO-GPS BARCAMPS durchgeführt. Sie vertiefen Ihr Wissen und können spezifische Fragestellungen aus Ihrem Arbeitsumfeld in das Barcamp einbringen. Das Prinzip des Barcamps stellt sicher, dass eine Vielzahl im Alltag bekannten Probleme behandelt werden und die Ergebnisse der ganzen Gruppe zugänglich gemacht werden. Ihre Fragestellungen können sein: * Wie entwickle ich eine Bezugsstrategie für komplexe Bauteile? * Welche Vorgehensweise hat sich beim Transfer einer vorhandenen Zeichnung in das neue System der F&L / ISO-GPS bewährt? * Wie sieht ein eindeutiges Aufspann- und Messkonzept aus? * Wann muss man F&L-Symbole verwenden und wann reichen Allgemeintoleranzen * How to Keep it Simple? - Welche Zeichnungsangaben sind für meinen Lieferanten wirklich notwendig? * Was sind die typischen Fehlerquellen auf Zeichnungen? Bringen Sie Ihre Fragestellungen ggf. mit eigenen Zeichnungen mit.
Inhalt:
Das ISO-GPS BARCAMP bietet Ihnen sowohl Austausch als auch Lernplattform, um lebendig, zielgerichtet und aktiv aktuelle Probleme und Herausforderungen des GPS-Normensystems und der Form- und Lagetolerierung zu behandeln. * Einführung zum Workshop - Methodik des Barcamps - Impulsvortrag zu Fehlerpotenzialen der GPS-Normen und Vorstellung der Schwerpunktthemen * GPS Barcamp zu aktuelle Problemen und Herausforderungen des GPS-Normensystems Je 2 Barcamp-Workshops am Vormittag und am Nachmittag mit Ergebnisvorstellung und Diskussion * Klärung offener Fragen und Abschlussdiskussion
Methode:
Referat, Diskussion, Seminarunterlagen und ISO-GPS Barcamp Ablauf des ISO-GPS BARCAMPS Ziel des BARCAMPS ist, dass eine Vielzahl aus dem Alltag bekannter Probleme, im Rahmen des Workshops behandelt werden. Nach Vorgabe einer sinnvollen Zielrichtung werden die vorher priorisierten Fragestellungen der Teilnehmer in Kleingruppen bearbeitet. Abschließend werden die Ergebnisse der gesamten Gruppe vorgestellt.
Max. Teilnehmer:
14
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
Maschinenbau
 

Termine:
24.03.21 - 24.03.21 Wuppertal    730,00 Euro MwSt. befreit 1 Tag
17.09.21 - 17.09.21 Wuppertal    730,00 Euro MwSt. befreit 1 Tag
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Maschinenbau


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 26.02.2021
  © seminus GmbH 1995-2021 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale