Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Das BEM Gespräch

 

Das BEM Gespräch


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) soll die Betroffenen bei der Wiederherstellung ihrer Arbeitsfähigkeit und dem Erhalt ihres Arbeitsplatzes unterstützen. Wichtig für diesen Prozess ist die Mitwirkung des Mitarbeiters. In einem BEM Gespräch mit dem BEM-Team muss er/sie auch über sehr persönliche Themen sprechen. Aufgabe des Teams ist es, eine Gesprächsatmosphäre herzustellen, in der das möglich ist. Gleichzeitig gilt es aber auch, im BEM Gespräch bestimmte Ziele zu erreichen. Zusätzliche Herausforderungen ergeben sich für das Team dadurch, dass es im BEM Gespräch schnell auch zu belastenden Situationen kommen kann, die es zu lösen gilt. In diesem Training lernen sie, BEM-Gespräche sensibel und zielführend zu gestalten, damit der Prozess für alle Beteiligten ein Erfolg wird - auch langfristig! Als Übungssituationen werden neben Fallbeispielen auch die individuellen Situationen der Teilnehmer gewählt. Dadurch ist eine möglichst hohe Authentizität und Realitätsnähe möglich.
Zielgruppe:
* Führungskräfte aller Branchen * Betriebs- und Personalräte * Geschäftsführer * Vertrauenspersonen, Beauftragte der Arbeitgeber und sonstige in der Personalvertretung tätige Personen * BEM Beauftragte
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Beschreibung:
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) soll die Betroffenen bei der Wiederherstellung ihrer Arbeitsfähigkeit und dem Erhalt ihres Arbeitsplatzes unterstützen. Wichtig für diesen Prozess ist die Mitwirkung des Mitarbeiters. In einem BEM Gespräch mit dem BEM-Team muss er/sie auch über sehr persönliche Themen sprechen. Aufgabe des Teams ist es, eine Gesprächsatmosphäre herzustellen, in der das möglich ist. Gleichzeitig gilt es aber auch, im BEM Gespräch bestimmte Ziele zu erreichen. Zusätzliche Herausforderungen ergeben sich für das Team dadurch, dass es im BEM Gespräch schnell auch zu belastenden Situationen kommen kann, die es zu lösen gilt. In diesem Training lernen sie, BEM-Gespräche sensibel und zielführend zu gestalten, damit der Prozess für alle Beteiligten ein Erfolg wird - auch langfristig! Als Übungssituationen werden neben Fallbeispielen auch die individuellen Situationen der Teilnehmer gewählt. Dadurch ist eine möglichst hohe Authentizität und Realitätsnähe möglich.
Inhalt:
* Gespräche im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) - Bedingungsgefüge der beruflichen Wiedereingliederung nach Krankheit: - Relevante Kompetenzfaktoren für die berufliche Wiedereingliederung nach Krankheit - Qualitätskriterien und Herausforderungen im BEM-Gespräch - Die salutogenetische Perspektive * Grundlagen einer bedachtsamen Kommunikation - Schaffen einer vertrauensvollen Atmosphäre - Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen - Aufbau von Vertrauen und Sympathie - Das Gesprächshaus - emotionale Situationen entschärfen * Erfolgreiche Wiedereingliederungsgespräche - Struktur eines Wiedereingliederungsgesprächs - Zielsetzungen aus Sicht des Unternehmens - Arbeitsfähigkeit und Potenziale klären - Unterstützungsbedarf klären - Handlungsoptionen entwickeln - Motivation im Gespräch fördern - Tragfähige Vereinbarungen treffen * Umgang mit der eigenen Betroffenheit - Die drei Engel auf der Schulter des BEM-Teams nicht zu Teufeln werden lassen - Mit der eigenen Betroffenheit umgehen und sich abgrenzen Diese Veranstaltung ist mit 14 Stunden für die CDMP Weiterbildung anerkannt.
Methode:
Durch einen vielfältigen Methodenmix wird ein effizientes, abwechslungsreiches und nachhaltiges Lernen möglich gemacht. Unter anderem werden mit Trainerinput, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Praxissimulationen, kollegiales Coaching und Feedbackrunden gearbeitet. Grundsätzlich steht immer der Praxisbezug im Vordergrund. Inklusive Fachbuch: Betriebliches Eingliederungsmanagement in der Praxis
Max. Teilnehmer:
12
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
Gesundheit
 

Termine:
21.06.21 - 22.06.21 Wuppertal    1.170,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
20.09.21 - 21.09.21 Wuppertal    1.170,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
06.12.21 - 07.12.21 Wuppertal    1.170,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Gesundheit


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 14.04.2021
  © seminus GmbH 1995-2021 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale