Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Berufsbegleitender Master Systems-Engineering (M.Eng.)

 

Berufsbegleitender Master Systems-Engineering (M.Eng.)


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Der Begriff "Systems-Engineering" steht in den Industrieunternehmen stellvertretend für eine interdisziplinäre und strukturierte Vorgehensweise beim Entwurf und der Realisierung von komplexen technischen Systemen, wie z.B. Mobilfunksystemen, Automobilen oder Flugzeugen. Aufgrund der Globalisierung und der weltumspannenden Entwicklung und Fertigung derartiger komplexer Systeme tritt eine systemorientierte Ausrichtung der Ingenieure immer mehr in den Vordergrund und wird von den Wirtschaftsunternehmen eingefordert.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Systems Engineering" mit der Studienrichtung Elektrotechnik, den die Hochschule Konstanz und die Berufsakademie Ravensburg als gemeinsamen Studiengang anbieten, wird diesen Ansprüchen gerecht und bietet das Qualifikationsprofil für den künftigen systemorientierten Ingenieurnachwuchs. Der Masterstudiengang verbindet die Weiterentwicklung von vertieften ingenieurwissenschaftlichen Kompetenzen mit den wirtschaftlichen und projektorientierten Prozessen bei der Entwicklung und Fertigung komplexer elektrotechnischer Systeme.

Zielgruppe:
Der berufsbegleitende Studiengang “Systems-Engineering” richtet sich an Absolventen von Universitäten, Fachhochschulen, Berufsakademien oder dualen Hochschulen mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss aus den Bereichen:
  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • sowie verwandten Studienrichtungen
    mit einem Notendurchschnitt besser als 2,5.
  •   
    Voraussetzung:
    Die Absolventen müssen einen Bachelorabschluss mit 210 ECTS-Punkten bzw. einem äquivalenten Diplomabschluss nachweisen.Für Interessenten mit weniger als 210 ECTS werden Anpassungsmodule angeboten.
    Beschreibung:
    Dauer:
    Der berufsbegleitende Masterstudiengang “Systems-Engineering” ist ein Studium mit insgesamt 74 Präsenztagen, die über einen Zeitraum von drei Semestern verteilt sind. Die Vorlesungen finden von Montag bis Freitag ganztags, in einem Rhythmus von ca. 5 Wochen statt. Das Studium beginnt jährlich im Oktober und endet regulär nach vier Semestern. Zusätzlich zur Präsenzphase werden Online-Anteile angeboten. Die Vertiefung und Anwendung der erworbenen Kenntnisse erfolgt teilweise im Selbtsstudium.
    Inhalt:
    Der berufsbegleitende Masterstudiengang "Systems-Engineering" ist modular aufgebaut und behandelt die wesentlichen systemtechnischen Prozesse sowie zwei Module aus dem Wahlpflichtkatalog wie z.B.:
  • Hochfrequenztechnik,
  • Mechatronische Systeme,
  • signalverarbeitende Systeme.

    Während der Praxisphasen werden im Unternehmen zwei Projektarbeiten durchgeführt. Zusammen mit der ebenfalls im Unternehmen zu absolvierenden Masterarbeit mit einem zeitlichen Umfang von einem halben Jahr und dem hierzu begleitenden "Seminar Systems-Engineering" erwirbt der Studierende nach zweijährigem erfolgreichen Masterstudium 90 ECTS-Punkte.

  • Abschlussart:
    Master of Engineering (M.Eng.)
    Max. Teilnehmer:
    15
    Bemerkung:
    Kosten:
    Die Studiengebühr für den berufsbegleitenden Studiengang “Systems-Engineering” beträgt Euro 4.500,- pro Semester. In diesem Betrag ist die Prüfungsgebühr der HTWG Konstanz und der DHBW Ravensburg enthalten.Es stehen maximal 15 Studienplätze zur Verfügung.

    Veranstalter:
    Der berufsbegleitende Masterstudiengang “Systems-Engineering” wird in Kooperation von der Dualen Hochschule Ravensburg und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz angeboten und durchgeführt.

    Veranstaltungsort:
    Die Vorlesungen finden im Seminar- und Tagungszentrum “Villa Rheinburg” in Konstanz statt. Das besondere Ambiente der Jugenstilvilla trägt zu einer angenehmen Lern- und Arbeitsatmosphäre bei. Einen ersten Eindruck erhalten Sie im Internet unter www.villa-rheinburg.de

    Anmeldung:
    Die Anmeldung erfolgt schriftlich. Das Anmeldeformular erhalten Sie im Internet unter www.htwg-konstanz.de/sem.
    Nach Durchsicht der eingegangenen Bewerbungen erfolgt auf Basis der zur Verfügung stehenden Informationen und Unterlagen eine Vorauswahl. Etwa vier Wochen nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie eine Benachrichtigung, ob Sie zu einem Einzelinterview eingeladen sind. In einem Gespräch bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen für das berufsbegleitende Masterstudium darzustellen. Die Bewerber erhalten kurz nach dem Interview Bescheid über den Erfolg Ihrer Bewerbung und müssen bis spätestens 4 Wochen vor Studienbeginn die Annahme des Studienplatzes verbindlich in schriftlicher Form mitteilen.
    Bewerbungsschluss für das erste Semester (Studienbeginn Anfang Oktober) ist der 15. Juli des jeweiligen Jahres. Eine Verlängerung der Bewerbungsfrist und die Abgabe einzelner Bewerbungsunterlagen zu einem späteren Zeitpunkt ist im Einzelfall nach vorheriger Absprache mit den Programmbeauftragten möglich.

    Seminartyp/en:
    Studium / Ausbildung
    Kategorien:
    Elektrotechnik
     
    Qualitätsmerkmale:
    ACQUIN - Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut
     

    Termine, Ort und Preis auf Anfrage
    Kontakt/Seminaranfrage Katalog

    Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Elektrotechnik


    Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training

    Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training

    Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training

    Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training

    Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training



    Verwandte Kategorien

    Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

    (nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
     
    Folgen Sie seminus auf Twitter!
    Folgen Sie seminus auf Twitter
    Letzte Aktualisierung: 27.11.2021
      © seminus GmbH 1995-2021 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
      Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
      Trainer | Seminaranbieter | Portale