Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Beschäftigtendatenschutz

 

Beschäftigtendatenschutz


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielgruppe:
- Neubestellte und designierte betriebliche Datenschutzbeauftragte - EDV-Leitung und Administratoren - Führungskräfte mit umfassender Personalverantwortung - Peronalchefs - qualifizierte Mitarbeiter in Personalabteilungen - Leitung und Mitarbeiter/-innen der Rechtsabteilung
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
  
Beschreibung:
Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen Im Intensiv-Seminar werden praktisch bedeutende Fragestellungen im Umgang mit Arbeitnehmerdaten behandelt. Sie erhalten einen Überblick über die neue Rechtsprechung nach EU-Datenschutz-Grundverordnung, die am 25.05.2016 in Kraft getreten ist, und die aktuellen gesetzlichen Grundlagen wie das BDSG-neu. Hier werden besonders die Bereiche, in denen Anwendungsprobleme abzusehen sind, lösungsorientiert vertieft. Außerdem werden die Grenzen zulässiger (heimlicher) Auswertungen zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle der Mitarbeiter, unter Darstellung der aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung und der aufsichtsbehördlichen Praxis, aufgezeigt. Demgegenüber steht ein Kontrollsystem aus Aufsichtsbehörden, Betriebsrat und betrieblichen Datenschutzbeauftragten.
Inhalt:
Inhalt des Seminars "Beschäftigtendatenschutz" - Umgang mit Arbeitnehmerdaten – Was ist aktuell datenschutzrechtlich zulässig? - Beschäftigtendatenschutz nach § 32 BDSG - Nachfolgeregelung nach § 26 BDSG-neu - Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung - Auswirkungen auf den Beschäftigtendatenschutz - Neue Anforderungen an Einwilligungen der Beschäftigten - Überwachung von Leistung und Verhalten der Mitarbeiter - Aufgaben und Stellung des bDSB – das neue Spannungsfeld mit dem Betriebsrat - Weitere Kontrollinstanzen: Aufsichtsbehörden
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
Kategorien:
Arbeitsrecht
Sonstige Personal und Mitarbeiterführung
Sonstige Recht
 

Termine:
01.09.20 - 02.09.20 Frankfurt/Main    1.184,05 EUR inkl. MwSt. 2 Tage
15.09.20 - 16.09.20 München    1.184,05 EUR inkl. MwSt. 2 Tage
03.11.20 - 04.11.20 Kaarst    1.184,05 EUR inkl. MwSt. 2 Tage
10.11.20 - 11.11.20 Bad Boll    1.184,05 EUR inkl. MwSt. 2 Tage

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Arbeitsrecht


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 10.08.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale