Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Business Professional (VWA) in Gesundheits- & Sozialmanagement

 

Business Professional (VWA) in Gesundheits- & Sozialmanagement


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielgruppe:
Akademiker, Berufstätige
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Voraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 1 Jahr Berufserfahrung
Beschreibung:
Heute investieren sowohl Privatleute als auch Unternehmen deutlich mehr in ein langes, gesundes, aktives Leben bis ins hohe Alter, als es noch vor 50 Jahren der Fall war. Daher erlebt der gesamte Gesundheitsmarkt einen starken Beschäftigungsbedarf. Von der Fitnessbranche über Krankenhäuser und Arztpraxen bis hin zur Medizintechnik und Pharmaindustrie sind qualifizierte Fachkräfte, die auch Managementaufgaben übernehmen können, gefragter denn je. Mit einem PraxisStudium zum Gesundheits- und Sozialmanager entscheidest du dich nicht nur für einen Beruf nahe am Menschen, du setzt auch auf eine zukunftssichere Jobperspektive. Vor allem Arbeitnehmer mit medizinischem Background können sich so konsequent weiterqualifizieren. Dieser PraxisStudiengang ist interessant für dich, wenndu als Mitarbeiter oder Fachkräfte im Bereichen des Gesundheits-und Sozialwesens arbeitest, beispielsweise im Krankenhaus, in einer ambulanten Versorgungseinrichtung, in einer stationären oder teilstationären Einrichtung, einem Alten- oder Pflegeheim, einer Arztpraxis, dem Rettungsdienst, einer Rehabilitationseinrichtung, im sozialen Dienst oder einer Beratungsstelle, im Kindergärten oder beim Jugendamt Du lernst:Mit dem Business Professional Gesundheits- und Sozialmanagement bietet die VWA einen Studiengang an, der dich auf Managementaufgaben in sozialen Einrichtungen und dem Gesundheitswesen vorbereitet, zum Beispiel in Arztpraxen, medizinischen Versorgungszentren, der Fitnessbranche oder Pflegeeinrichtungen. Wie lassen sich ambulante oder stationäre Einrichtungen am besten verwalten, organisieren und managen? Welche Bedeutung haben Personalpläne und gezielte Mitarbeiterführung im Gesundheits- und Sozialbereich? Und wie lassen sich Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesen finanziell managen, zum Beispiel in Hinblick auf Leistungsabrechnungen und Vertragsstrukturen? Das alles lernst du im PraxisStudium. Aufgaben, für die du dich qualifizierst: Leitung von gesundheitlichen bzw. sozialen Einrichtungen unter Beachtung von wirtschaftlichen Gesichtspunkten und rechtlichen Rahmenbedingungen Kostenmanagement: Aufstellung und Übersicht aller anfallender Kosten einer Einrichtung des Gesundheits- und Sozialwesens Personalplanung: Effiziente Planung des verfügbaren Personals und Erstellung eines Einsatzplans, um personelle Engpässe in sozialen oder gesundheitlichen Einrichtungen zu vermeiden Qualitätsmanagement und Optimierung der Abläufe: Kenntnisse von aktuellen Vorschriften (z. B. Hygiene) und Umsetzung dieser Vorschriften in der Praxis. Durchführung von Umfragen und Ableiten von Handlungsempfehlungen zur Qualitätssteigerung im Umgang mit Patienten, Angehörigen, Mitarbeitern und anderen gesundheitlichen Akteuren. -- Beginn: 01.09.2018
Inhalt:
1.SEMESTERBetriebswirtschaftlehre für die PraxisGesundheits- und Sozialssystem in DeutschlandPBL: Management im Gesundheits- und Sozialwesen2.SEMESTERProjektmanagementPBL: Rechtsaspekte der Gesundheits- und SozialbrancheÜbungen zur Kommunikation und TeamarbeitPBL: Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen3.SEMESTERProjektbericht
Abschlussart:
Business Professional (VWA) Gesundheits- und Sozialmanagement
Bemerkung:
zahlbar in 18 Monatsraten à 140 Euro
Seminartyp/en:
Offenes Training
Studium / Ausbildung
behindertengerechtes Seminar:
ja
Förderung:
Aufwendungen für die erstmalige Berufsausbildung oder für ein Erststudium, das zugleich eine Erstausbildung vermittelt, sind nach aktueller Gesetzeslage als Sonderausgaben bis zu einem Betrag von 6.000 Euro abzugsfähig. Ist einer Berufsausbildung oder einem Studium eine abgeschlossene erstmalige Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Erststudium vorausgegangen, liegen dagegen unbeschränkt abzugsfähige Werbungskosten oder Betriebsausgaben vor, wenn die Aufwendungen (Studiengebühren, Fahrtkosten, usw.) im Zusammenhang mit späteren Einnahmen stehen. Des Weiteren liegen Werbungskosten vor, wenn die Berufsausbildung oder das Erststudium im Rahmen eines Dienstverhältnisses (Ausbildungsdienstverhältnis) stattfindet. Weitere Informationen kann Ihnen ein Steuerberater oder das für Sie zuständige Finanzamt geben.
Kategorien:
Gesundheit
 

Termine:
01.03.18 - 01.09.19 Berlin    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.03.18 - 01.09.19 Frankfurt a. M.    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.03.18 - 01.09.19 Hamburg    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Bochum    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Bonn    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Bremen    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Darmstadt    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Duisburg    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Düsseldorf    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Essen    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Hagen    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Kassel    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
01.09.18 - 01.03.20 Offenbach    2.520,00 EUR inkl. MwSt.
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Gesundheit


Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 15.12.2017
  © seminus GmbH 1995-2017 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale