Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Effizientes Anforderungsmanagement für Produktmanager

 

Effizientes Anforderungsmanagement für Produktmanager


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Jede profitable Unternehmung hat zum Ziel, eine Zielgruppe mit einer Leistung oder einem Produkt zu bereichern, für die die Zielgruppe bereit ist, Geld auszugeben. Und da das keine einmalige Angelegenheit ist, beschäftigen sich zum Teil ganze Abteilungen mit der Frage, wie genau der nächste Schritt gestaltet sein muss, damit die Kunden wieder anbeißen oder weiterhin glückliche, zahlende Abnehmer bleiben. Wenn dann dieser „Schritt“ hoch motiviert in Form eines Market Requirements Documents in das Unternehmen gereicht wird, wendet sich oft das Blatt zu einem hart umkämpften, trägen Unterfangen mit umfangreichen Prozessen. Das Seminar hat das Ziel, Wege und praktische Beispiele für das schlanke und einfache Anforderungsmanagement aufzuzeigen.
Zielgruppe:
TEILNEHMER Unternehmen der Investitionsgüterindustrie, Unternehmen, die technische/beratungsintensive Produkte herstellen und/oder vertreiben. Das Training eignet sich auch für Unterneh-men, die noch kein Produktmanagement eingeführt haben. • Leiter Produktmanagement • Produktmanager • Marketing-, Vertriebs- und Entwicklungsleiter • Mitarbeiter aus Marketing, Vertrieb und F&E
  
Voraussetzung:
Das Seminar richtet sich an 2 Zielgruppen: Sie erlernen als Einsteiger in kürzester Zeit das Einmaleins des Anforderungsmanagements sowie das Grundwissen darüber, wie Sie dieses im Unternehmen etablieren. Als erfahrenerer Produktmanager in Unternehmen lernen Sie moderne Alternativen kennen, die gegenüber den heutigen Prozessen und Strukturen Zeit und Kosten einsparen können.
Beschreibung:
Wie Sie ein komplettes aber kompaktes Market Requirements Document (LH) erstellen. Wie Sie auf dem Weg zur Freigabe der Dokumente signifikant Zeit sparen. Wie Sie Missverständnisse auch für internationale Anforderungen vermeiden. Wie Sie mit dem Not-Invented-Here- Syndrom und Abteilungsverkrustungen umgehen. Wie Sie mit Klarheit und Kausalität andere überzeugen. Wie Sie mit einer praxiserprobten „Mini-QFD“ Übersicht schaffen. Wie Sie Anforderungen erheben, verständlich formulieren und priorisieren. Wie Sie mit einer Anforderungs- Checkliste umfassend und lückenlos spezifizieren. Wie Sie Anforderungen der Vergangenheit effizient wiederverwenden. Wie Sie „Over Engineering“ wirkungsvoll verhindern
Inhalt:
Jede profitable Unternehmung hat zum Ziel, eine Zielgruppe mit einer Leistung oder einem Produkt zu bereichern, für die die Zielgruppe bereit ist, Geld auszugeben. Und da das keine einmalige Angelegenheit ist, beschäftigen sich zum Teil ganze Abteilungen mit der Frage, wie genau der nächste Schritt gestaltet sein muss, damit die Kunden wieder anbeißen oder weiterhin glückliche, zahlende Abnehmer bleiben. Wenn dann dieser „Schritt“ hoch motiviert in Form eines Market Requirements Documents in das Unternehmen gereicht wird, wendet sich oft das Blatt zu einem hart umkämpften, trägen Unterfangen mit umfangreichen Prozessen. Das Seminar hat das Ziel, Wege und praktische Beispiele für das schlanke und einfache Anforderungsmanagement aufzuzeigen.
Methode:
Vorstellung und kausale Herleitungen von Vorgehensweisen, Diskussion, gemeinsames Brainstorming, Erfahrungsaustausch, kurze Gruppenarbeiten, Präsentation durch Teilnehmer, Best Practice-Beispiele („Wie machen es andere?“), Erfahrungsaustausch.
Abschlussart:
Zertifikat
Max. Teilnehmer:
20
Trainer/Referent:
Ihr Trainer Ingo Lewerendt studierte Nachrichtentechnik und verfügt über fast 20 Jahre Erfahrungen in der Bildverarbeitung in zwei schnell wachsenden, sehr erfolgreichen Unternehmen. Seine Schwerpunkte liegen seit 2001 in den Bereichen Produktmanagement und der strategischen Innovation. Er hat umfangreiche Erfahrungen mit Portfoliomanagement, Life-Cycle-Management, Product-Customizing sowie Entwicklungs- und Innovationsmanagement.
Seminartyp/en:
Offenes Training
Kategorien:
Betriebswirtschaft
Marketing
Projektmanagement
 

Termine:
28.04.21 - 28.04.21 Heidelberg    940,10 EUR inkl. MwSt. 1 Tag
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Betriebswirtschaft


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 02.03.2021
  © seminus GmbH 1995-2021 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale