Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Entsorgungsfachbetriebe (2018)

 

Entsorgungsfachbetriebe (2018)


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) gibt vor, dass alle für die Leitung und Beaufsichtigung des Entsorgungsfachbetriebes verantwortlichen Personen sowie Sammler, Beförderer, Händler und Makler von nicht gefährlichen (anzeigepflichtige Unternehmen nach § 53 KrWG) und gefährlichen Abfällen (erlaubnispflichtige Unternehmen nach § 54 KrWG) verpflichtet sind, die entsprechende Fachkunde nachzuweisen. Sie erlangen eine hohe Rechtssicherheit bei der Anwendung und Umsetzung umweltrelevanter Vorschriften.

Mit diesem behördlich anerkannten Seminar erwerben Sie die Fachkunde für verantwortliche Personen nach § 9 Abs. 2 Nr. 3 EfbV und nach § 5 Abs. 1 Nr. 2 AbfAEV (ehemals § 3 Abs. 1 Nr. 2 BefErlV/TgV).

Nach dem Besuch des Fachkundelehrgangs verfügen Sie über das notwendige Wissen, um Ihre Aufgaben und Pflichten gesetzeskonform in die betriebliche Praxis umzusetzen. Sie lernen wichtige Grundlagen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis sowie die Zusammenhänge der verschiedenen Umweltbereiche kennen. Zudem erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme ein behördlich anerkanntes Zertifikat.
Zielgruppe:
Verantwortliche Personen nach § 9 EfbV und nach § 5 AbfAEV, d. h. Personen aus Unternehmen, die Abfälle einsammeln, befördern, lagern, behandeln, makeln, verwerten oder beseitigen; außerdem Personen, die von den zuständigen Behörden dazu aufgefordert worden sind, einen Fachkundelehrgang nach § 53 oder § 54 KrWG bzw. AbfAEV zu absolvieren
  
Inhalt:
Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten
- KRWG
- EfbV
- AbfAEV

Produktverantwortung

Nachweisführung/Registerführung

Transport/Handeln/Makeln

Entsorgungsfachbetrieb

Abfalleigenschaften und Charakteristik

Entsorgungsanlagen


Seminar-ID:
EX//EFB/2018
Abschlussart:
Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Max. Teilnehmer:
25
Bemerkung:
Teilnahmegebühr inkl. Fachbuch Abfallrecht - Sammlung wichtiger Vorschriften mit Kreislaufwirtschaftsgesetz
Trainer/Referent:
Fachdozenten der TÜV NORD Akademie
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
Kategorien:
Anlagentechnik
Sonstige Sonstige Themen
Umwelt
 

Termine:
17.09.18 - 21.09.18 Bielefeld    1.654,10 EUR inkl. MwSt. 5.00 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Umwelt


Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 24.10.2017
  © seminus GmbH 1995-2017 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale