Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: EU-Datenschutzgrundverordnung für bayerische öffentliche Stellen - aktuelle Entwicklungen und Probleme

 

EU-Datenschutzgrundverordnung für bayerische öffentliche Stellen - aktuelle Entwicklungen und Probleme


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Ziel des Seminars ist es, zunächst die Grundlagen der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bayerischen Datenschutzgesetzes zu wiederholen und zu vertiefen. Anhand aktueller Problemfälle wird das nötige Wissen vermittelt, damit künftig Datenschutzprobleme vor Ort erkannt und kompetent gelöst werden können. Besprochen werden sodann wichtige aktuelle Entwicklungen im Datenschutzrecht - insbesondere unter Einbeziehung von gerichtlichen Entscheidungen und Verlautbarungen des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.
Zielgruppe:
Zielgruppe: Behördliche Datenschutzbeauftragte sowie Amts-, Abteilungs- und Sachgebietsleiter und sonstige Führungskräfte bayerischer öffentlicher Stellen (insbesondere von Gemeinden, Landratsämtern und Landkreisen)
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Beschreibung:
Inhalt:
Schwerpunkte:
Rechtliche Grundlagen: Inhalte der Datenschutzgrundverordnung und des Bayerischen Datenschutzgesetzes
Möglichkeiten und Grenzen der behördlichen Datenverarbeitung anhand aktueller Beispielsfälle: u. a. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Videoüberwachung durch Gemeinden; Datenübermittlungen an den Personalrat; Übermittlung von Meldedaten an andere öffentliche Stellen zu Werbezwecken und Gratulationen
Einwilligung als Rechtsgrundlage - Voraussetzungen und Grenzen
Informationspflichten nach der DSGVO: u. a. bei Videoüberwachung, Ortsterminen, Bewerbungen und Telefonaten
Meldepflicht bei Datenpannen - Anforderungen des Bayerischen Landesbeauftragten: Was ist eine Datenpanne?; Wann, wen und wie muss ich darüber informieren?
Haftungsfragen: Haftung bei Datenschutzverstößen; mögliche Sanktionen für Behörden und ihre Beschäftigten
Methode:
(Online-)Vortrag unter Beteiligung der Teilnehmer/innen
Abschlussart:
Zertifikat
Max. Teilnehmer:
30
Bemerkung:
https://www.kbw.de/-/DSA029
Seminartyp/en:
Offenes Training
Live Training Live Seminar
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
öffentliche Verwaltung
 
Qualitätsmerkmale:
AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung)
 

Termine:
29.11.21 - 29.11.21 München    290,00 EUR MwSt. befreit 1 Tag
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie öffentliche Verwaltung


Training für EinsteigerOffenes TrainingLive Training

Training für EinsteigerOffenes TrainingLive Training

Training für FortgeschritteneOffenes TrainingLive Training

Training für FortgeschritteneOffenes TrainingLive Training

Training für FortgeschritteneOffenes TrainingLive Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 20.09.2021
  © seminus GmbH 1995-2021 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale