Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Geprüfter Immobilienmakler mit Abschluss-Zertifikat ML und Immobilienmakler/in IHK in Hannover

 

Geprüfter Immobilienmakler mit Abschluss-Zertifikat ML und Immobilienmakler/in IHK in Hannover


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Eine gründliche und umfassende Qualifikation ist für eine erfolgreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Makler eine unabdingbare Voraussetzung.
Den Teilnehmern werden in diesem Kompaktseminar die dafür relevanten Grundkenntnisse umfassend vermittelt. Dieses Kompaktseminar soll die Teilnehmer in umfassender Weise mit praxisbezogenem Know how -Transfer auf die Arbeit als Makler vorbereiten. Dazu werden nicht nur die notwendigen theoretischen Kenntnisse vermittelt, sondern die Umsetzung in praxisnahen Beispielen unterrichtet. Die zu vermittelnden Fachkenntnisse erstrecken sich auf wirtschaftliche, rechtliche und technische Inhalte, die Voraussetzung für die Tätigkeit als Makler sind.
Durch den Besuch weiterer Seminare hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sein Fachwissen zu erweitern und vor allem nochmals zu vertiefen.
Zielgruppe:
Existenzgründer, Berufseinsteiger, Mitar- beiter (innen) von Immobilienunternehmen, Banken, Sparkassen, Versicherungen, Finanzdienstleistern und Bauträgern.
  
Voraussetzung:
Keine
Beschreibung:
Für dieses Zertifikat sind folgende Seminare bei uns zu Belegen:
  • Der Immobilienmakler I
  • Der Immobilienmakler II
  • Praxisgrundlagen der Grundstücksbewertung
  • Schäden und Mängel an Bestandsimmobilien erkennen und bewerten

    Der Abschluss zum geprüften Immobilienmakler mit ML Zertifikat beinhaltet folgende Leistungen:
  • Besuch der obigen Seminare ein einem Ort Ihrer Wahl
  • Ausführliche und praxisgerechte Seminarunterlagen
  • Tagesverpflegung
  • Kostenlose Hotline (2 Jahre)
  • Prüfungsgebühr
  • ML Zertifikat zum geprüften Immobilienmakler

    Seminargebühr: 1.598 Euro zzgl. 19 % MwSt.
  • Inhalt:
    Mit Abschluss des ML-Zertifikatslehrgangs "Geprüfter Immobilienmakler" haben Sie das unbedingt nötige Sachwissen erlangt, das ein Immobilienmakler in der heutigen Zeit für seinen beruflichen Start benötigt.

    Tag 1 bis 2: Der Immobilienmakler I
    - Zulassung als Makler, Gewerbeanmeldung
    - Wichtige Gesetze und Verordnungen
    - Grundlagen des Maklervertrages
    - Verkauf, Vermietung, Verpachtung
    - Immobiliensuche, Standortfragen
    - Immobilienbewertung (Sachwert)
    - Miet- und Kaufvertragsrecht
    - Grundbuch- und Baurecht

    Tag 3 bis 4: Der Immobilienmakler II
    - Maklerverträge, Provisionsverteilung
    - Objektdarstellung, Inserate
    - Erbbaurecht, Leibrente
    - Wohnungseigentum
    - Marketing-Grundlagen im Maklerunternehmen
    - Immobilienbewertung (Ertragswert)

    Tag 5: Praxisgrundlagen der Grundstücksbewertung
    - Wertermittlungsverordnung
    - Definition des Verkehrswertes
    - Allgemeine Wertermittlungsgrundsätze
    - Verfahren zur Wertermittlung
    - Auswahl des Verfahrens
    - Bodenwert, Bauwert, Grundstückslasten

    Tag 6: Bauschäden und Baumägel an Bestandsimmobilien
    - Was sind Baumängel und Bauschäden?
    - Wie erkenne ich Baumängel und Bauschäden?
    - Beurteilung und Bewertung von Mängeln und Schäden
    - Einfluss der Mängel und Schäden auf den Sachwert/Ertragswert
    - Bewertung oder Schadensgutachten?
    - Praktische Tipps
    Methode:
    Dialogorientierte Stoffvermittlung mit praxisorientierten Fallbeispielen,unter Verwendung rechtssicherer, ausführlicher Skripte.
    Abschlussart:
    Abschluss zum geprüften Immobilienmakler mit MLF Zertifikat
    Max. Teilnehmer:
    25
    Bemerkung:
    Zertifikatslehrgang „Geprüfter Immobilienmakler“ mit Bestwertung bei Stiftung Warentest (Heft test Spezial Karriere 2012)

    Zertifikat "Immobilienmakler/in (IHK)" in Hannover
    Das Seminar wird in 2 x 5 Tagen als reines Präsenzseminar in Hannover durchgeführt. Der erste Wochenblock endet mit einem schriftlichen Test, den die Teilnehmer bestehen müssen, um für den zweiten Block zugelassen zu werden.
    Der zweite Block endet mit einer Präsentation, in der die Teilnehmer beweisen sollen, dass sie die Themen verstanden haben und in der Lage sind, dieses auch ihren Kunden in geeigneter Weise zu übermitteln.

    Seminartermine:
    Bitte erfragen!



    Bereits viele zufriedene Kunden, werden Sie einer davon. Überzeugen Sie sich selbst und sehen Sie unsere Referenzen und unser Gästebuch ein.
      Fordern Sie unseren ML Immobilien Newsletter mit monatlichen, aktuellen Urteilen und Informationen aus der Immobilienwirtschaft an: Newsletter anfordern Und werfen Sie einen Blick in unsere Urteilsdatenbank.
    Trainer/Referent:
    Michael Ohrt: Kaufmännische Ausbildung , Studium der Institutionellen Kommunikation und Publizistik in Berlin; berufserfahren in Werbeagenturen als Kundenberater und Werbeleiter in Unternehmen. Lebt und arbeitet in Hamburg als freiberuflicher Konzeptioner, Texter und Dozent - mit einer besonderen Affinität zur Immobilienbranche(Fachautor).

    Michael Lorscheidt: Kaufmännische Ausbildung, Immobilien- und Wohnungswirt (WAK). Tätigkeiten seit 1973 als Hausmakler, Hausverwalter und Grundstückssachverständiger. Zugelassen vom Amtsgericht Hamburg als Rechtsbeistand für Immobilien- und Mietrecht. Seit 1991 Dozent in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft; sowie als Fachautor tätig.

    Ute Missal: Fachwirtin in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft. Seit mehr als 15 Jahren Inhaberin einer mittelständischen Immobilienverwaltung. Mitglied von Prüfungsausschüssen der Industrie- und Handelskammer für Immobilienkaufleute, jahrelange Erfahrung als Dozentin und Referentin.

    Inge Könnecke-Hadler: Ökonom und Mediatorin, Fachbuchautorin, Fachwirtin der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und Immobilienwirtin (WAK). Psychologische Zusatzausbildung. Seit 1973 in den Bereichen Hausverwaltung, Immobilienvermittlung, Projektentwicklung und Bauleitung tätig.

    Dipl. Ing. Jürgen Benecke: Praktische Ausbildung als Maurer, Studium an der Bauschule Hamburg, Dipl.-Ing., seit 1964 als freischaffender Architekt in Hamburg tätig. 25 Jahre Schätzer der Hamburger Feuerkasse. Sachverständiger für die Ermittlung von Gebäude- und Grundstückswerten. Schadensgutachten für Gebäude. Mitglied des Grundstücks-Gutachterausschusses der Freien und Hansestadt Hamburg.
    Seminartyp/en:
    Inhouse Training Inhouse Seminar
    Offenes Training
    Kategorien:
    Betriebswirtschaft
    Immobilien
    Sonstige Betriebswirtschaft und Finanzen
     
    Qualitätsmerkmale:
    Test
    Weiterbildung Hamburg e.V.
     

    Termine, Ort und Preis auf Anfrage
    Kontakt/Seminaranfrage Katalog

    Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Betriebswirtschaft


    StudiumInhouse TrainingOffenes Training

    StudiumInhouse TrainingOffenes Training

    StudiumInhouse TrainingOffenes Training

    Inhouse Training

    Inhouse TrainingOffenes Training



    Verwandte Kategorien

    Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

    (nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
     
    Folgen Sie seminus auf Twitter!
    Folgen Sie seminus auf Twitter
    Letzte Aktualisierung: 16.06.2019
      © seminus GmbH 1995-2019 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
      Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
      Trainer | Seminaranbieter | Portale