Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Hacker-Tools für Datenschutzbeauftragte

 

Hacker-Tools für Datenschutzbeauftragte


Anbieter:
DATAKONTEXT GmbH
 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Lernen Sie die grundlegenden Techniken des Hackens kennen und erfahren Sie, wie diese als "Suchmaschine" für eigene Sicherheitslücken eingesetzt werden können. Jeder Teilnehmer erhält einen Linux-Rechner für eigene Experimente. Die Übungen werden am eigenen Notebook/Laptop durchgeführt. Bitte beachten Sie hierzu die weiteren Hinweise im Programm!
Zielgruppe:
Datenschutzbeauftragte und IT-Sicherheitsbeauftragte, die sich mit dem Thema Hacking auseinandersetzen müssen.
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
  
Beschreibung:
Es gibt zahlreiche sogenannte Hacker-Tools, die eigentlich Dual-Use Tools sind. Sie können vom Datenschutz- oder IT-Sicherheitsbeauftragten und ITlern sinnvoll zur Analyse der Sicherheit im eigenen Unternehmen eingesetzt werden und sie können für Hackerangriffe (miss)braucht werden. Aus Sicht eines Datenschutz- oder IT-Sicherheitsbeauftragten macht es Sinn, wie ein Hacker mit den identischen Tools nach Sicherheitslücken zu suchen, damit diese geschlossen werden können. Es werden grundlegende Techniken bei der Nutzung der Tools probiert. Wie orientiere ich mich im Netz mittels IP-Scanner und Ping? Wie findet man heraus, welche Dienste auf welchen Rechner angeboten werden? Welche Schwachstellen haben die angebotenen Dienste? Wie liest man Netzwerkverkehr mit? Manchmal ist dies die letzte Möglichkeit für einen Administrator den Fehler zu finden. Wie kann man die Passwortqualität kontrollieren? IHR PLUS Im Rahmen der Schulung werden die Tools vorgestellt und durch die Teilnehmer selber ausprobiert. Dazu erhält jeder Teilnehmer einen speziell für das Seminar vorbereiteten Linux-Rechner, auf dem er die Tools gleich ausprobieren kann. Voraussetzung hierzu ist ein eigenes Notebook, dass der Teilnehmer mitbringt und während der Schulung nutzt.
Inhalt:
  • Allgemeine Einführung
  • Netzwerkscanner
  • Schwachstellenscanner
  • Passworte knacken
  • Sniffen
Seminartyp/en:
Offenes Training
Kategorien:
Datensicherheit
Sonstige IT sonstige
Sonstige Recht
 

Termine:
25.10.17 - 25.10.17 Berlin    963,90 EUR inkl. MwSt. 1 Tag
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Datensicherheit


Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneOffenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 17.10.2017
  © seminus GmbH 1995-2017 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale