Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Individualberatung im Fallmanagement - Kompetenzen erweitern (für Arbeitsvermittler und Leistungssachbearbeiter)

 

Individualberatung im Fallmanagement - Kompetenzen erweitern (für Arbeitsvermittler und Leistungssachbearbeiter)


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Im Vordergrund jeder Beratung im arbeitsmarktpolitischen Kontext steht die erfolgreiche berufliche Entwicklung der Kunden/Klienten, ihre Vermittlung in einen angemessenen Arbeitsplatz bzw. die Wiederherstellung ihrer Beschäftigungsfähigkeit. Gerade bei Mehrfachproblematiken ist es erforderlich, dass die subjektiven und lebensweltlichen Problemzusammenhänge der Kunden sowie die Ausprägungen der Lebenslage „(Langzeit-) Arbeitslosigkeit“ in ihrer Komplexität erfasst werden. Sie sind der Ausgangspunkt von beraterischen Interventionen und der kooperativen Entwicklung von Zielen und Handlungsstrategien. Im Mittelpunkt dieses Seminars steht die weiterführende Auseinandersetzung mit der Methode der lösungsorientierten Beratung sowie ihre konkrete praktische Anwendung im Rahmen des SGB II. Speziell für Kunden/Klienten, die nicht freiwillig zur Beratung kommen bzw. keine eindeutige Eigenmotivation mitbringen, wird der Ansatz der motivierenden Gesprächsführung vorgestellt und erprobt. Darüber hinaus geht es darum, wirksame Strategien zu konstruktiver Konfliktbewältigung zu entwickeln und größere Sicherheit im Umgang mit belastenden Beratungssituationen zu erlangen.
Zielgruppe:
Zielgruppe: Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung, die in der Arbeitsmarktberatung (Jobcenter) im Rahmen des SGB II als Fallmanager arbeiten
Schwierigkeitsgrad:
Training für Fortgeschrittene
  
Beschreibung:
Inhalt:
Schwerpunkte:
Gestaltung von aktivierenden Arbeitsbeziehungen im Zwangs- bzw. Pflichtkontext
Fallverstehen - Analyse der individuellen Lebenssituation der Klienten
Zieldefinitionen und die Entwicklung tragfähiger Zielvereinbarungen
Ziel-, lösungs- und ressourcenorientierte Beratung (Ansatz, Haltung und Frageinstrumente)
Motivierende Gesprächsführung (Ansatz, Haltung und Prinzipien)
Umgang mit Abwehr und Dissens in der Beratung
Konflikt- und Krisenmanagement in belasteten Beratungssituationen
Das Modell der kollegialen Fallberatung als Reflexionsmethode
Methode:
Vortrag unter Beteiligung der Teilnehmer/innen
Abschlussart:
Zertifikat
Max. Teilnehmer:
30
Bemerkung:
http://www.kbw.de/-SOA039K
Seminartyp/en:
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
öffentliche Verwaltung
 

Termine:
03.12.20 - 04.12.20 Berlin    360,00 EUR MwSt. befreit 2 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie öffentliche Verwaltung


Training für FortgeschritteneOffenes Training

Offenes Training

Offenes Training

Offenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 06.08.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale