Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Internet und E-Mail am Arbeitsplatz

 

Internet und E-Mail am Arbeitsplatz


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die zum Erwerb bzw. zur Aufrechterhaltung der Fachkunde des betrieblichen Datenschutzbeauftragten erforderlich sind, gem. § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Art. 37 Abs. 5 DS-GVO. Jedes Unternehmen hat daher nach § 4f Abs. 2, 3 BDSG und Art. 38 Abs. 2 DS-GVO seinem betrieblichen Datenschutzbeauftragten die Teilnahme zu ermöglichen und deren Kosten zu übernehmen.
Zielgruppe:
Datenschutzbeauftragte EDV-Leitung und Administratoren IT-Sicherheitsbeauftragte Geschäftsführung Kaufmännische Leitung Führungskräfte mit umfassender Personalverantwortung Personalchefs und qualifizierte Mitarbeiter in Personalabteilungen Betriebsräte Leitung und Mitarbeiter/-innen der Rechtsabteilung Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen: Marketing und Vertrieb Öffentlichkeitsarbeit/PR Werbung/Multimedia
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
  
Beschreibung:
Organisatorische und rechtliche Anforderungen gem. DS-GVO und BDSG-neu Verschaffen Sie sich im Fachseminar einen umfassenden Überblick über die rechtlichen und organisatorischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Nutzung von Internet und E-Mail im Unternehmen. Es werden u.a. die Problemstellungen bei E-Mail-Anschlüssen am Arbeitsplatz und die gesetzlichen Rahmenbedingungen bei privater und dienstlicher Nutzung von Internet und E-Mail thematisiert. Vor allem die EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie das neue BDSG bilden die Grundlage der Thematik. Außerdem können Sie sich praxisnah über die datenschutzrechtlichen Grundlagen im Bereich Social Media informieren. Sie erfahren, welche Rahmenbedingungen im Unternehmen geschaffen werden müssen und warum Guidelines so wichtig sind.
Inhalt:
- Problemstellungen bei E-Mail-Anschlüssen am Arbeitsplatz - Rechtsfragen bei der Nutzung von E-Mail und Internet - Zukünftige Vorgaben nach neuem BDSG und DS-GVO - Rechtliche Änderungen nach der geplanten E-Privacy-Verordnung - Betriebsvereinbarungen nach neuem BDSG - Umgang mit sozialen Netzwerken: Gefahren des Web 2.0 - Social Media und Datenschutz bei Facebook, Xing & Co. - Sicherheitsprobleme innerhalb der externen Datenkommunikation - Kontrollmöglichkeiten bei Internetnutzung am Arbeitsplatz - Pflichtenheft für den betrieblichen Datenschutzbeauftragten - Mitbestimmung des Betriebsrats
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
Kategorien:
Sonstige IT Internet, Intranet und Multimedia
Sonstige Recht
 

Termine:
29.10.20 - 29.10.20 Eschborn    827,05 EUR inkl. MwSt. 1 Tag
12.11.20 - 12.11.20 Stuttgart-Sindelfingen    827,05 EUR inkl. MwSt. 1 Tag

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Sonstige IT Internet, Intranet und Multimedia


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 24.09.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale