Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Investitionsrechnung mit Invest für Excel

Dieses Training ist leider bereits abgelaufen und wurde daher ins Archiv verschoben. Aktuelle Trainings, Weiterbildungen, Seminare und Schulungen finden Sie über unsere Seminarsuche.
 

Investitionsrechnung mit Invest für Excel


Anbieter:
DIE DENKFABRIK Gesellschaft für Technologie- und Wirtschaftberatung mbH

Details:
Zielsetzung:
Investitionsrechnung ist eine der Grundlagen für erfolgreiche Unternehmensentwicklungen: Nur wenn die Finanzmittel eines Unternehmens effektiv eingesetzt werden, kann längerfristig die Wettbewerbsfähigkeit gesichert werden. Dieser Workshop vermittelt die Praxis professioneller Investitionsrechnungskonzepte. Anhand kurzer Beispiele und Fallstudien werden Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden beschrieben und verglichen. Dank der im Workshop verwendeten Software INVEST können Kaufleute wie auch Ingenieure umfangreiche Berechnungen professionell erstellen und überzeugend darstellen.
Zielgruppe:
alle Anwender, die · Investitionsplanungen durchführen · Investitionsvorschläge bewerten · Projekte beurteilen · Finanzierungsmaßnahmen planen insbesondere Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen und Verantwortliche aus den Bereichen: · Controlling, Finanz- / Rechnungswesen · Unternehmensplanung und – entwicklung · Technische Planung · Projektmanagement · Geschäftsführung
  
Voraussetzung:
Sie benötigen für diesen Workshop keine tiefgehenden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse. Anhand von Beispielen werden Sie Schritt für Schritt in die Praxis der Investitionsrechnung eingeführt. Excel- Kenntnisse sind ebenfalls nicht nötig Grundlagen der Investitions- und Finanzierungsrechnung.
Inhalt:

Dieser Workshop vermittelt die Praxis professioneller Investitionsrechnungskonzepte. Anhand kurzer Beispiele und Fallstudien werden Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden beschrieben und verglichen.

Dank der im Workshop verwendeten Software INVEST können Kaufleute wie auch Ingenieure umfangreiche Berechnungen professionell erstellen und überzeugend darstellen.

Dieser Workshop richtet sich an

Alle Anwender, die

  • Investitionsplanungen durchführen
  • Investitionsvorschläge bewerten
  • Projekte beurteilen
  • Finanzierungsmaßnahmen planen

Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen sowie Verantwortliche aus den Bereichen

  • Controlling, Finanz- und Rechnungswesen
  • Unternehmensplanung und -entwicklung
  • Technische Planung
  • Projektmanagement
  • Geschäftsführung
Für diesen Workshop benötigen Sie einen Laptop. Bitte informieren Sie uns, falls wir Ihnen einen Laptop zur Verfügung stellen sollen.
Workshop-Schwerpunkte

Netto Cash Flows (Überschüsse aus Einnahmen und Ausgaben, die durch eine Investition generiert werden)

  • Investitionsrechnungsprojekte
  • Differenzenmethode (Modernisierungsinvestitionen) und Komplettberechnungen
  • Wie werden zukünftige Zahlungsströme miteinander verglichen und bewertet? Wie werden Inflation und Risiko bei Investitionen berücksichtigt?
  • Kapitalwerttheorie (Barwert, Kapitalzinsfuß, Diskontierfaktoren)
  • Wie kann die Fremd- und Eigenkapitalstruktur bei einer Investition berücksichtigt werden?
  • WACC (weighted average cost of capital) - gewichtete Kosten von Eigen- und Fremdkapital
Welche Methoden der Investitionsrechnung können verwendet werden?
  • Annuitätenmethode
  • Amortisationsrechnung (Pay-back Periode)
  • Internal Rate of Return (IRR)
  • Netto-Kapitalwert der diskontierten Cash Flows (discounted cash flows)
  • Modifizierte diskontierte Cash-Flow Methode (nach Mogidilani)
  • Sensitivitätsanalysen (Eingangsparametervariation bei Investitionsrechnungen)
  • Vergleichsrechnung unterschiedlicher Investitionsergebnisse
  • Von der Cash Flow Rechnung zu Liquiditätsplanung, Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanzierung
Berücksichtigung von Steuern, Inflation und Kapitalstruktur (Mittelherkunft)
Zusammenfassung
  • Dos and Don'ts der Investitionsrechnung
  • Fallstudie I: Investitionsrechung eines Investitionsgutes (Windkraftanlage)
  • Fallstudie II: Modernisierungsinvestition in eine Prozessoptimierung
Detaillierte Seminarunterlagen

p>

Methode:
1-tägiges Intensivtraining abgehalten / Software-Schulung
Abschlussart:
Teilnahme Zertifikat
Max. Teilnehmer:
5
Trainer/Referent:
Herr Dipl.-Kfm. Platz / Herr Dipl.-Ing.Michaeli
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
Kategorien:
Beschaffung
Controlling
Finanzdienstleistung
Finanzmanagement
kaufmännische Leitung
MS Excel
Projektmanagement
 



Übersicht: Weiterbildungskategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 18.12.2014
  © seminus GmbH 1995-2014 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale