Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Konstruktives Konfliktmanagement

Dieses Training ist leider bereits abgelaufen und wurde daher ins Archiv verschoben. Aktuelle Trainings, Weiterbildungen, Seminare und Schulungen finden Sie über unsere Seminarsuche.
 

Konstruktives Konfliktmanagement


Anbieter:
Technische Akademie Wuppertal e. V. - TAW

Details:
Zielsetzung:
Konflikte gehören zum betrieblichen Alltag. Häufig sind sie nervenaufreibend, immer kosten sie Zeit und Energie. Gleichzeitig geben sie die Möglichkeit, sich mit Problemen bewusst auseinander zu setzen, daraus zu lernen und Weiterentwicklung voranzutreiben. Im betrieblichen Alltag schaffen Sie sich mit der Fähigkeit Konflikte konstruktiv zu lösen Akzeptanz und Vertrauen bei Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern. Professionelles Konfliktmanagement ist Bestandteil guter Mitarbeiterführung, stärkt die Zusammenarbeit, trägt wesentlich zu Motivation, Leistung und Erfolg bei. Unterschiedliche Persönlichkeitstypen und ihre Konfliktbereiche werden im Seminar erörtert, damit Sie Konfliktsituationen besser einschätzen können. Sie entwickeln ein Verständnis für das eigene Konfliktverhalten und das Verhalten anderer. Sie erlernen konfliktvermeidende und konfliktschwächende Verhaltensweisen und Strategien.
Zielgruppe:
Alle, die ihren produktiven Umgang mit Konflikten steigern und ihr Verhaltensrepertoire in Konfliktsituationen erweitern wollen.
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Beschreibung:
Konflikte gehören zum betrieblichen Alltag. Häufig sind sie nervenaufreibend, immer kosten sie Zeit und Energie. Gleichzeitig geben sie die Möglichkeit, sich mit Problemen bewusst auseinander zu setzen, daraus zu lernen und Weiterentwicklung voranzutreiben. Im betrieblichen Alltag schaffen Sie sich mit der Fähigkeit Konflikte konstruktiv zu lösen Akzeptanz und Vertrauen bei Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern. Professionelles Konfliktmanagement ist Bestandteil guter Mitarbeiterführung, stärkt die Zusammenarbeit, trägt wesentlich zu Motivation, Leistung und Erfolg bei. Unterschiedliche Persönlichkeitstypen und ihre Konfliktbereiche werden im Seminar erörtert, damit Sie Konfliktsituationen besser einschätzen können. Sie entwickeln ein Verständnis für das eigene Konfliktverhalten und das Verhalten anderer. Sie erlernen konfliktvermeidende und konfliktschwächende Verhaltensweisen und Strategien.
Inhalt:
* Besprechen der Seminarziele und Anpassen der Seminarinhalte an die Wünsche und Erwartungen der Teilnehmenden * Hintergründe von Konflikten - Wenn das Gehirn Probleme erzeugt - Wie wir wahrnehmen und Informationen verarbeiten - Die enorme Macht der Emotionen * Einflüsse der Persönlichkeit auf Konfliktbereiche und Konfliktverhalten - Das Persönlichkeits-Profil persolog - Das eigene Profil kennen lernen - Das individuelle Konfliktverhalten verstehen * Konflikte produktiv meistern - Professionell reagieren - aber wie? - Sinnvolle Strategien zur Konfliktbewältigung - Offen sein für konstruktive Lösungswege * Unnötige Konflikte vermeiden, Konflikte entschärfen - Wie aufmerksam und genau hören wir wirklich zu? - Ist es ein Konflikt oder nur ein Missverständnis? - Mögliche Anzeichen von Konflikten - Was ist zu tun, bevor es sachlich vorwärts gehen kann? - Ausgeglichenheit vermindert Konfliktanfälligkeit - WICHTIG: Körpersprache und Stimmwirkung - Warum Sie Strategien brauchen, nicht Rezepte
Methode:
Mix aus Einzel- und Gruppenübungen, Trainerinput, Impulsreferaten und wenn gewünscht Übungen mit Videoaufzeichnung. Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich das Fachbuch persolog Persönlichkeits-Profil . Eine beliebte Besonderheit der Seminare mit Herrn Tesch ist, dass er keinen strikt vorgegebenen Seminar-Fahrplan einfach abarbeitet, sondern der konkrete Verlauf sich durch die Interaktion zwischen Teilnehmern und Trainer gestaltet - insbesondere durch eine Zielabfrage am Anfang, durch Fragen, die gestellt werden, sowie den Verlauf und die Ergebnisse von Übungen. Damit wird jedes Seminar sehr individuell und flexibel durchgeführt, geprägt von der jeweiligen Gruppe und Situation. Wie wir den Seminarbeurteilungen entnehmen, trägt dies für viele Teilnehmer stark zum Seminarerfolg bei.
Max. Teilnehmer:
12
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
Konfliktmanagement
 


Aktuelle weitere Weiterbildungen dieses Anbieters

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Übersicht: Weiterbildungskategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 31.10.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale