Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Kostenrechnung und Kalkulation

 

Kostenrechnung und Kalkulation


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Auch Führungskräfte und Mitarbeiter ohne kaufmännische Ausbildung werden in ihren Unternehmen täglich mit betriebswirtschaftlichen Begriffen wie Deckungsbeitrag, Rendite oder Kosten konfrontiert. Denn heute ist unternehmerisches Denken auf allen betrieblichen Ebenen gefragt: Fundierte Entscheidungen können daher nicht mehr ohne Grundkenntnisse im internen Rechnungswesen getroffen werden. Dieser praxisorientierte Workshop vermittelt einen umfassenden Einblick in die Anwendungs- und Auswertungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Kontroll- und Steuerungsverfahren: * Sie lernen die klassischen Instrumente der Kosten-, Erlös- und Ergebnisrechnung kennen. * Sie informieren sich über die Bausteine eines modernen, marktorientierten Kosten- und Erlösmanagements. * Sie erfahren, wie die Kostenrechnung wichtige Informationen für betriebliche Entscheidungen bereitstellt. * Zahlreiche Beispiele und Übungsfälle veranschaulichen die konkrete Umsetzung in die Unternehmenspraxis.
Zielgruppe:
* Mitarbeiter ohne kaufmännische Ausbildung, zum Beispiel Ingenieure, Techniker, technische Einkäufer und Verkäufer * (Nachwuchs-)Fachkräfte aus Kostenrechnung und Controlling * Alle, die Kenntnisse in Kostenrechnung und Kalkulation neu erwerben oder auffrischen wollen
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Beschreibung:
Auch Führungskräfte und Mitarbeiter ohne kaufmännische Ausbildung werden in ihren Unternehmen täglich mit betriebswirtschaftlichen Begriffen wie Deckungsbeitrag, Rendite oder Kosten konfrontiert. Denn heute ist unternehmerisches Denken auf allen betrieblichen Ebenen gefragt: Fundierte Entscheidungen können daher nicht mehr ohne Grundkenntnisse im internen Rechnungswesen getroffen werden. Dieser praxisorientierte Workshop vermittelt einen umfassenden Einblick in die Anwendungs- und Auswertungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Kontroll- und Steuerungsverfahren: * Sie lernen die klassischen Instrumente der Kosten-, Erlös- und Ergebnisrechnung kennen. * Sie informieren sich über die Bausteine eines modernen, marktorientierten Kosten- und Erlösmanagements. * Sie erfahren, wie die Kostenrechnung wichtige Informationen für betriebliche Entscheidungen bereitstellt. * Zahlreiche Beispiele und Übungsfälle veranschaulichen die konkrete Umsetzung in die Unternehmenspraxis.
Inhalt:
* Grundlagen, Begriffe und Kostenabgrenzung - Aufwand und Kosten, Ertrag und Leistung - Variable und fixe Kosten, Einzel- und Gemeinkosten, Voll- und Teilkosten - Ist-, Normal- und Plankostenrechnung - Kostenrechnungssysteme in der Praxis * Kostenarten- und Kostenstellenrechnung - Der Betriebsabrechnungsbogen: Kostensätze zur Kalkulation als Zuschläge und Mengensätze - Planung von Maschinenstundensätzen * Prozesskostenrechnung - Grundlagen, Begriffe, Vorgehensweise - Erhöhung der Transparenz in den Gemeinkostenbereichen durch Prozesskosten - Einsatzmöglichkeiten und Fallbeispiele * Kalkulation - Vor-, Zwischen- und Nachkalkulation - Zuschlagskalkulation und Maschinenstundensatzrechnung - Kalkulation mit Gesamt- oder Grenzkosten? - Prozessorientierte Kalkulation und Ergebnisrechnung - Gemeinkostenverrechnung optimiert - Die Umkehrung der Kalkulation: Target Costing und Benchmarking - Deckungsbeitrag und fixe Kosten * Mit Kosten- und Deckungsbeitragsinformationen richtig entscheiden - Betriebsabrechnung mit Teilkosten - Vertriebs- und Marketingentscheidungen - Optimale Bestellmenge und Losgröße - Programmoptimierung - Lebenszykluskosten und Total Cost of Ownership * Kurzfristige Erfolgsrechnung - Gesamt- und Umsatzkostenverfahren - Ein- und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung - Profit Center-Abrechnung und Erfolgscontrolling - Vertriebs- und Kundenerfolgsrechnung
Methode:
Kurzvorträge, Praxisbeispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen
Max. Teilnehmer:
18
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
Betriebswirtschaft
 

Termine:
15.06.21 - 16.06.21 Altdorf b. Nürnberg    1.190,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
30.09.21 - 01.10.21 Wuppertal    1.190,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Betriebswirtschaft


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 14.04.2021
  © seminus GmbH 1995-2021 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale