Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonto Erfolgsmodell für den Übergang in den Ruhestand

 

Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonto Erfolgsmodell für den Übergang in den Ruhestand


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
- Möglichkeiten und Risiken moderner Langzeitkonten kennenlernen
- Tipps zur optimalen Gestaltung von Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten erhalten
- Neue gesetzliche Vorgaben für die Kollegen nutzen
Zielgruppe:
Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, KBR und GBR
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Voraussetzung:
Alle W.A.F. Seminare nach §37 Abs. 6 BetrVG
Beschreibung:
Das Seminar wendet sich an Betriebsratsmitglieder aus allen Betrieben, die ein Langzeit- oder Lebensarbeitszeitkonto einführen oder bereits bestehende Regelungen verbessern wollen.

Für diesen Personenkreis sind in aller Regel die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse gem. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich.
Inhalt:
Rechtliche Grundlagen für betriebliche Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten
- Rahmenbedingungen nach Gesetz und Tarifvertrag
- Absicherung der Konten nach dem Sozialversicherungsrecht (Flexi-II-Gesetz)
- Steuerliche Behandlung von Langzeit Konten
- Betriebsvereinbarung zum Langzeit- oder Lebensarbeitszeitkonto
Möglichkeiten von Langzeit- oder Lebensarbeitszeitkonten
- Vorteile der einzelnen Modelle
- Vorgezogener oder gleitender Übergang in den Ruhestand
- Auszeiten für die Familie, Weiterbildung, Sabbatical
- Burn-out-Prävention
Risiken bei der Anwendung von Langzeit- oder Lebensarbeitszeitkonten
- Sicherung des Zeitguthabens bei Insolvenz
- Möglichkeiten der Mitnahme des Zeitguthabens bei Arbeitgeberwechsel?
- Wertsicherung des Langzeitkontos gegen Inflation
- Anpassung des Kontos an Tarif- und Zinsentwicklung?
Mitbestimmung des Betriebsrats bei Langzeitkonten
- Gestaltungsrahmen des Betriebsrats bei Zeitwertkonten
- Initiativrecht des Betriebsrats
- Muster-Betriebsvereinbarung zu betrieblichen Langzeitkonten
Einrichtung und Ausgestaltung von Langzeit- und Lebensarbeitszeitkonten
- Geldwertes Zeitguthaben durch Ansparen von Zeit, Urlaub oder Geld
- Kontoführung in Geld und Zeit, Regelung für Entnahme und Einlagen
- Übertragung auf die Rentenversicherung
- Umwandlung von Guthaben in betriebliche Altersversorgung
Abschlussart:
W.A.F. Zertifikat
Max. Teilnehmer:
10
Seminartyp/en:
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Förderung:
Alle W.A.F. Seminare nach §37 Abs. 6 BetrVG
Kategorien:
Administration
Datensicherheit
Netzwerkmanagement
 

Termine:
23.03.20 - 25.03.20 Leipzig-Messe • NH Hotel Leipzig Messe    1.343,51 EUR inkl. MwSt. 3 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Administration


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 19.11.2019
  © seminus GmbH 1995-2019 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale