Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Menschen ohne Krankenversicherungsschutz: Möglichkeiten der Rückführung in die Gesetzliche oder Private Krankenversicherung. Rechtliche Grundlagen und Praxisbeispiele - ein Seminar für Krankenhausmitarbeiter, Berater und Betreuer

 

Menschen ohne Krankenversicherungsschutz: Möglichkeiten der Rückführung in die Gesetzliche oder Private Krankenversicherung. Rechtliche Grundlagen und Praxisbeispiele - ein Seminar für Krankenhausmitarbeiter, Berater und Betreuer


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Ein fehlender Krankenversicherungsschutz schließt Menschen von der medizinischen Versorgung aus. Durch das duale System der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung ergeben sich vielfälltige Anspruchsgrundlagen zur Rückführung der Betroffenen in die sozialen Sicherungssysteme. Insbesondere mit der Freizügigkeit innerhalb der EU ist die Personengruppe der EU-Bürger sehr stark von einem fehlenden Krankenversicherunsschutz betroffen. Für Leistungserbringer im Gesundheitswesen, wie z. B. Krankenhäuser, ist die Kostensicherung bei einer fehlenden Krankenversicherung von hoher Bedeutung. In dem Seminar werden zum einen rechtliche Grundlagen für die Rückführung betroffener Menschen in die Gesetzliche oder Private Krankenversicherung vermittelt. Zum anderen soll durch Fallbeispiele und Diskussion von Einzelfällen ein hoher Praxisbezug geschaffen werden, um Handlungskompetenz für die tägliche Arbeit zur Rückführung der betroffenen Patienten in die gesicherte Gesundheitsversorgung zu geben.
Zielgruppe:
Zielgruppe: Mitarbeiter der Krankenhausverwaltung in der Abrechnung/Patientmanagement/Finanzabteilung oder dem Sozialdienst, Sozialarbeiter mit Kontakt zu Menschen ohne Krankenversicherungsschutz, Berufsbetreuer, Mitarbeiter von Krankenkassen
  
Beschreibung:
Inhalt:
Schwerpunkte:
Pflichtversicherung, Freiwillige Versicherung und Familienversicherung im SGB V
Basis- und Notlagentarif in der Privaten Krankenversicherung
Umgang mit Beitragsschulden und Versicherungslücken
Leistungsansprüche und Verfahrenstipps für SGBII-Leistungen als Zugang in die Krankenversicherung
Anspruchsgrundlage auf Krankenversicherungsschutz für EU-Bürger
Zugang von EU-Bürgern zu SGB- II und SGB XII-Leistungen
Checklisten für die praktische Beratungsarbeit
Methode:
Vortrag unter Beteiligung der Teilnehmer/innen
Abschlussart:
Zertifikat
Max. Teilnehmer:
30
Bemerkung:
http://www.kbw.de/-SOB061H
Seminartyp/en:
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
öffentliche Verwaltung
 

Termine:
23.09.19 - 23.09.19 Düsseldorf    240,00 EUR MwSt. befreit 1 Tag
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie öffentliche Verwaltung


Offenes Training

Offenes Training

Offenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 20.09.2019
  © seminus GmbH 1995-2019 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale