Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Moderne Führungsmethoden für Projektleiter (2 x 2 Tage)

 

Moderne Führungsmethoden für Projektleiter (2 x 2 Tage)


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Projekte scheitern nicht an der Technik, sondern am Menschen. Fachwissen allein reicht heute nicht mehr aus, um anspruchsvolle Projekte sicher zum Erfolg zu führen. Erfolgreiche Unternehmen stellen sich bewusst dem technologischen Wandel. Dieses Selbstverständnis führt zu einem ständigen Erneuerungsprozess von Wissen und Erfahrungen. Projektarbeit bestimmt mehr und mehr den Alltag im Berufsleben und wird in Zukunft einen noch höheren Stellenwert einnehmen. Wer Projekte leitet, muss vor allem über Methoden- und soziale Kompetenz verfügen. Und über psychologisches Know-how. Im MSC-Intervalltrainig lernen Sie nicht nur moderne Tools und Techniken des Projektmanagements kennen, sondern auch, psychologische Erfolgsfaktoren wirkungsvoll zu nutzen: moderne Führungsmethoden, Kreativitätstechniken einzusetzen, Akzeptanz und natürliche Autorität zu erzeugen, Konflikte souverän zu managen, wirkungsvoll zu motivieren, erfolgreich zu moderieren u.v.m. Sie erkennen eigene Stärken besser und steigern nachhaltig Ihre Fähigkeiten, Projekte auch unter schwierigen Bedingungen sicher zum Erfolg zu führen. Machen Sie „Es geht“ zu Ihrem Motto!
Zielgruppe:
ZIELGRUPPE Unternehmen, die technische oder beratungsintensive Produkte herstellen und/oder vertreiben, Unternehmen der Investitionsgüterindustrie, Dienstleistungsunternehmen, Zulieferer. TEILNEHMER • Projektleiter und Projektmanager • Leiter und Mitarbeiter aus F&E, Fertigung, QS, Marketing und Vertrieb • Mitarbeiter in Projektteams
  
Voraussetzung:
Das MSC-Training eignet sich ideal zum fundierten Einstieg und zur praxisbezogenen Vertiefung der Arbeitstechniken des modernen Projektmanagements. Aber auch erfahrene Projektleiter erhalten wertvolle Impulse, Hilfen und Tools für die täglichen Aufgaben.
Beschreibung:
Teil 1: Moderne Führungsmethoden Teil 2: Moderation Teil 3: Präsentation
Inhalt:
Das MSC-Training langweilt Sie nicht mit grauer Theorie. „Praxisorientierung und Umsetzbarkeit“ ist unser Motto. Sie werden begeistert sein und eine nachhaltige Motivation für Ihre Projektarbeit erleben. Führen Sie Projekte auch unter schwierigen Bedingungen zum Erfolg. -Wie Sie Ihr Projektteam motivieren und sicher zum Erfolg führen. -Welche modernen Führungsmethoden Ihnen weiterhelfen. -Wie Sie durch intelligente Tools von Anfang die Erfolgsaussichten verbessern. -Welche psychologischen Erfolgsfaktoren Sie unbedingt nutzen sollten. -Wie Sie Projektmeetings professionell moderieren. -Wie Sie festgefahrene Situationen und zwischenmenschliche Probleme in den Griff bekommen. -Wie Sie Entscheider beeindruckend überzeugen. -Wie Sie Ihre persönliche Erfolgsfähigkeit als Projektleiter nachhaltig steigern.
Methode:
Das MSC-Seminar „Moderne Führungsmethoden für Projektleiter“ ist ein Intervall-Training. Es besteht aus zwei Trainingsblöcken von jeweils zwei Tagen. Der Abstand zwischen den Trainings dient zur gezielten Anwendung "on the job". Damit wird sichergestellt, dass Sie das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen können. Das MSC-Training eignet sich ideal zum fundierten Einstieg und zur praxisbezogenen Vertiefung der Arbeitstechniken des modernen Projektmanagements. Aber auch erfahrene Projektleiter erhalten wertvolle Impulse, Hilfen und Tools für die täglichen Aufgaben. Das MSC-Training langweilt Sie nicht mit grauer Theorie. „Praxisorientierung und Umsetzbarkeit“ ist unser Motto. Sie werden begeistert sein und eine nachhaltige Motivation für Ihre Projektarbeit erleben.
Abschlussart:
Zertifikat
Bemerkung:
Zahlreiche Produktmanager, Marketing-, F&E-Leiter und andere Führungskräfte aus namhaften Unternehmen haben an firmeninternen oder offenen Produkt Management-Trainings mit Peter Kairies begeistert teilgenommen: z.B. : 1&1 Internet AG, ABB, ACTS, ADC Krone, Alcatel, Amphenol Tuchel, Angiomed, Applied Materials, Arcor, Ascom, Assa Abloy, Atmel, Balluff, Basler, Baumer, Beko, Benzing, Biotronik, Böllhoff, BOSCH, Boston Scientific, Busak und Shamban, Bürkert, Canon, Cewe Color, Daimler, Dätwyler, Dell, Degussa, Dentsply, Deutsche Rockwool Mineral, Deutz, EADS, Elaxy, Eppendorf, Epson, Festo, Geberit, Georg Fischer, Frankotyp Postalia, Freudenberg, Friadent, Friatec, Galileo, Geberit, Giesecke & Devrient, Gira, Gossen, Grundfos, Harting, Heidelberger Druckmaschinen, Heraeus, Hella, Hewlett Packard, HILTI Bauchemie, Hirschmann, Huber & Suhner, Jetter, Kathrein Werke, Keba, Kendro, Knauf, Knorr-Bremse, Kontron, KSB, Kuka, Leica, Landis, Lenze, LH Systems, Linotype, Lumberg, Lust, Mannesmann, Matsushita, Med-El, Messer Griesheim, Minolta, Moeller, Motorola, Multi-Contact, Müpro, Murrelektronik, Oerlikon, Oki, Olympus, Omicron, Pepperl + Fuchs, Perkin Elmer, Philips, Phoenix Contact, Pilz, Prominent, Q-Cells, Rexroth, Rittal, Rodenstock, Rohde & Schwarz, Roto Frank, SAP, Sartorius, Schott, Sennheiser, SEW Eurodrive, Siemens, SMA, StarragHeckert, Stihl, Swisscom, tecsis, Terex-Fuchs, Thorn Licht, Tiptel, Toshiba, Trilux, Trumpf, Tyco Electronics, Unilux, Vaillant, Viega, Vishay, Viterra, Wavetek, Web.de, Weidmüller, Westfalia Separator, WH Dentalwerk, Wieland, Wika, Wincor Nixdorf, Zeiss, Zumtobel, u.v.m.. Seminarbeurteilungen von Teilnehmern finden Sie unter www.peterkairies.de/testimonial.htm
Trainer/Referent:
REFERENTEN / TRAINER Peter Kairies gilt als einer der renommiertesten Trainer im Projekt- und Produktmanagement im deutschsprachigen Raum. Diplom-Ing., Studium der Verfahrenstechnik und Wirtschaftswissenschaften. 14 Jahre Industriepraxis in leitenden Positionen in Marketing, Produktmanagement und Vertrieb. Über 20 Jahre Trainingserfahrung. Mehr als 26.000 Seminarteilnehmer, davon etwa 12.000 Projektleiter haben seine Seminare besucht. Coacht und trainiert Fach- und Führungskräfte in namhaften Unternehmen in den Bereichen Projektmanagement und Produktmanagement. Zahlreiche Veröffentlichungen.
Seminartyp/en:
Offenes Training
Kategorien:
Betriebswirtschaft
Konfliktmanagement
Moderation
 

Termine:
21.11.19 - 06.12.19 Heidelberg    1.957,55 EUR inkl. MwSt. 4 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Betriebswirtschaft


StudiumInhouse TrainingOffenes Training

StudiumInhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training

StudiumInhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 25.06.2019
  © seminus GmbH 1995-2019 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale