Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Praxis-Workshop Lean Management

 

Praxis-Workshop Lean Management


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Lean Management spielt für die Effizienz erfolgreicher Unternehmen eine immer größere Rolle. Denn in Zeiten zunehmenden Wettbewerbs und hohen Kostendrucks ist es von überragender Bedeutung, Verluste und Verschwendung zu identifizieren und nach Möglichkeit zu reduzieren. Die Ziele sind klar: eine nachhaltige Erhöhung der Produktivität, kürzere Durchlaufzeiten, Senkung von Umlaufbeständen, eine höhere Liefertreue, bessere Qualität, Vermeidung von Störungen oder Engpässen im Prozessverlauf sowie die Einbeziehung der Mitarbeiter in den Optimierungsprozess. Dieser Workshop stellt die Lean-Management-Methoden vor und vermittelt besonders praxisnah, wie Sie damit vorgegebene Ziele in der Produktion nachhaltig und effizient erreichen. Anhand von Projektbeispielen aus verschiedenen Branchen und Produktionsarben erarbeiten Sie die konkrete Umsetzung. Eine interaktive Simulation stellt den direkten Bezug zur Praxis her und zeigt anhand von Kennzahlen aus der Praxis die Wirkung der Methoden auf Effizienz und Produktivität.
Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, Gruppen- und Teamleiter aus Fertigung, Logistik, Materialwirtschaft, Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung, Qualitätswesen, Verfahrensentwicklung, Controlling, Organisation
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Beschreibung:
Lean Management spielt für die Effizienz erfolgreicher Unternehmen eine immer größere Rolle. Denn in Zeiten zunehmenden Wettbewerbs und hohen Kostendrucks ist es von überragender Bedeutung, Verluste und Verschwendung zu identifizieren und nach Möglichkeit zu reduzieren. Die Ziele sind klar: eine nachhaltige Erhöhung der Produktivität, kürzere Durchlaufzeiten, Senkung von Umlaufbeständen, eine höhere Liefertreue, bessere Qualität, Vermeidung von Störungen oder Engpässen im Prozessverlauf sowie die Einbeziehung der Mitarbeiter in den Optimierungsprozess. Dieser Workshop stellt die Lean-Management-Methoden vor und vermittelt besonders praxisnah, wie Sie damit vorgegebene Ziele in der Produktion nachhaltig und effizient erreichen. Anhand von Projektbeispielen aus verschiedenen Branchen und Produktionsarben erarbeiten Sie die konkrete Umsetzung. Eine interaktive Simulation stellt den direkten Bezug zur Praxis her und zeigt anhand von Kennzahlen aus der Praxis die Wirkung der Methoden auf Effizienz und Produktivität.
Inhalt:
* Grundlagen des Lean Managements - Zusammenspiel von Qualität, Kosten und Liefertreue - Herkunft, Entwicklung und Nutzen - Die Basis: Wertschöpfung und Verschwendung - Einfluss auf den Kapitalfluss in der Produktion - Die Bedeutung von Standards und Best Practice * Werkzeuge des Lean Managements - PDCA-Zyklus: Plan - Do - Check - Act - Kontinuierlicher Materialfluss mit dem Flussprinzip - Pull-Prinzip und One Piece Flow - Die Null-Fehler-Strategie - Fertigungssteuerung mit Kanban-Signalen - Ordnung und Sauberkeit mit der 5S-Methode - KVP: kontinuierlicher Verbesserungsprozess (Kaizen) - Wertstromanalyse: Bestände senken, Durchlaufzeiten verkürzen - Optimieren der Fertigung mit Wertstromdesign - Rüstzeitoptimierung und Anlagenumbau mit der SMED-Methode - Schlanke Zellen und Taktzeiten - Shopfloor-Management und Teamtafeln: Führen der Mitarbeiter vor Ort - Lean Coaching: Führung im Veränderungsprozess - Messgrößen, Kennzahlen und Zielkontrolle * Praxissimulation Lean Production * Umsetzung im eigenen Unternehmen * Lean in produktionsnahen Bereichen wie Arbeitsvorbereitung, Logistik, Materialmanagement
Methode:
Vorträge, Praxisbeispiele, Arbeit in Kleingruppen, interaktive Simulation, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen. Interaktion und Praxisorientierung stehen bei diesem Workshop im Vordergrund.
Max. Teilnehmer:
14
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
Fertigungstechnik
 

Termine:
20.07.21 - 21.07.21 Altdorf b. Nürnberg    1.190,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
23.11.21 - 24.11.21 Wuppertal    1.190,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Fertigungstechnik


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 14.04.2021
  © seminus GmbH 1995-2021 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale