Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Preisrecht - Preisprüfung: Praxisseminar und Workshop

 

Preisrecht - Preisprüfung: Praxisseminar und Workshop


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Die praxisbezogenen Seminare und Workshops zur Einführung in das Preisrecht helfen Ihnen, die einschlägigen Vorschriften des öffentlichen Preisrechts VO PR 30/53 und LSP besser zu verstehen und relevantes Know-how zu erwerben. Sie erhalten eine lebendige Schulung mit aktuellen Beispielen und Tipps aus der Praxis statt trockener Theorie.
Zielgruppe:
Auftragnehmer und Auftraggeber, die sich praxisorientiert mit der Thematik Öffentliches Preisrecht und Preisprüfung beschäftigen wollen bzw. müssen.
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger und Fortgeschrittene
  
Voraussetzung:
keine
Beschreibung:
Das Seminar widmet sich den relevanten Vorschriften des öffentlichen Preisrechts VO PR 30/53 und LSP und erklärt die Preistreppe mit den verschiedenen Preistypen Marktpreis, Selbstkostenfestpreis, Selbstkostenrichtpreis und Selbstkostenerstattungspreis und deren Besonderheiten Es geht auf die besonderen Anforderungen bei Verteidigungsaufträgen ein und vermittelt die Anforderungen des Preisrechts an das Rechnungswesen und die Kalkulation, die Kostenarten einschließlich der kalkulatorischen Kosten, Verrechnungssätze und Gemeinkosten. Es zeigt den Ablauf einer Preisprüfung mit Chancen, Risiken und Eskalationsmöglichkeiten und gibt Hinweise bezüglich dem Preisrecht bei Auslandsaufträgen und dem Stand der Diskussion über eine Novellierung des Preisrechts Abgerundet wird das Seminar durch Praxisbeispiele und Tipps. Einzelne Rückfragen der Teilnehmer werden auch nach dem Seminar noch gerne beantwortet.
Inhalt:
Profitieren Sie von einer über 30-jährigen Erfahrung des Anbieters im öffentlichen Preisrecht und mit Preisprüfungen. Die praxisbezogenen Seminare und Workshops zur Einführung in das Preisrecht helfen Ihnen, die einschlägigen Vorschriften des öffentlichen Preisrechts VO PR 30/53 und LSP besser zu verstehen und relevantes Know-how zu erwerben. Sie erhalten eine lebendige Schulung mit aktuellen Beispielen und Tipps aus der Praxis statt trockener Theorie. Durch kleine Gruppen mit maximal 10 bis 12 Teilnehmern bleibt Zeit für Fragen und Diskussionen. Die Seminare haben eine Durchführungsgarantie.
Methode:
Fachvortrag, Diskussion, Workshop
Abschlussart:
Teilnehmerzertifikat - auch Nachweis im Sinne von § 15 FAO
Max. Teilnehmer:
12
Bemerkung:
Die Praxisorientierung des Seminars bereitet Sie optimal auf die preisrechtlichen Besonderheiten und den Ablauf von Preisprüfungen vor und ermöglicht Ihnen, das erworbene Wissen sofort anzuwenden. Einen zusätzlichen Mehrwert stellen die Beispiele aus der Praxis sowie interaktive Gruppenübungen und Workshop-Elemente dar.
Trainer/Referent:
Michael Singer, Singer Preisprüfung - Experte mit mehr als 30 Jahren praktischer Erfahrung
Seminartyp/en:
Offenes Training
Kategorien:
Controlling
Projektmanagement
Sonstige Recht
 

Termine:
23.11.20 - 23.11.20 München    892,50 EUR inkl. MwSt. 1 Tag

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Controlling


Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für FortgeschritteneInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 04.07.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale