Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Umschulung Facharbeiter Werkstoffprüfung, Fachrichtung Systemtechnik mit IHK Abschluss (26 Monate) ZP / ZfP - Werkstoffprüfer / Materialprüfer

 

Umschulung Facharbeiter Werkstoffprüfung, Fachrichtung Systemtechnik mit IHK Abschluss (26 Monate) ZP / ZfP - Werkstoffprüfer / Materialprüfer


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Facharbeiterbrief IHK , PT, MT, VT, UT, RT, ET jeweils Stufe 1 und 2 nach DIN EN ISO 9712, ADR Klasse 7, Strahlenschutz für Prüfpersonal S 3.1 - R 1.2
Zielgruppe:
Arbeitsuchende, verunfallte und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Rehabilitanden, Studienabbrecher, Personen aus dem handwerklichen oder industriellen Bereich
  
Voraussetzung:
Sehtest nach DIN EN ISO 9712 und trägerinterner Eignungstest
Beschreibung:
Umschulung zum Werkstoffprüfer IHK
Die 26-monatige Umschulung zum Facharbeiter Werkstoffprüfung IHK ist staatlich anerkannt. Die Prüfungen werden jeweils von der Industrie- und Handelskammer (IHK) und der DGZfP abgenommen. Neben den Prüfverfahren der zerstörungsfreien und zerstörenden Werkstoffprüfung sowie weiteren Bestandteilen der beruflichen Fachbildung wie Strahlenschutz, Qualitätssicherung und Gefahrgutfahrerschulung (ADR), wird die Umschulung zum Werkstoffprüfer durch die berufliche Grundbildung in den Bereichen Wirtschafts- und Sozialkunde, technische Mathematik, Arbeitsplanung, technisches Zeichnen, Fertigungstechnik, Messen und Prüfen sowie kommunikationstechnische Grundlagen ergänzt.
Inhalt:
Berufliche Grundbildung Wirtschafts- und Sozialkunde Technische Mathematik Arbeitsplanung Fertigungstechnik Messen und Prüfen Technische Kommunikation Berufliche Fachbildung (Teil 1) Werkstofftechnik Eindringprüfung Magnetpulverprüfung Wirbelstromprüfung Durchstrahlungsprüfung Strahlenschutz Ultraschallprüfung GGVSE / ADR Sichtprüfung Wärmebehandlung Zerstörende Werkstoffprüfung Berufliche Fachbildung (Teil 2) Fachpraktischer Unterricht Berufliche Fachbildung (Teil 2) Durchstrahlungsprüfung Ultraschallprüfung Wirbelstromprüfung IHK-Prüfung Vorbereitung Kenntnisprüfung Kenntnisprüfung Vorbereitung Fertigkeitsprüfung Fertigkeitsprüfung ZfP-Ausbildung (Teil 3) Praktikum in Industriebetrieben
Methode:
26 monatige Umschulung
Abschlussart:
Werkstoffprüfer IHK / Facharbeiterbrief, PT, MT, VT, UT, RT, ET jeweils Stufe 1 und 2 nach DIN EN ISO 9712, ADR Klasse 7, Strahlenschutz für Prüfpersonal S 3.1 - R 1.2
Max. Teilnehmer:
18
Bemerkung:
*Zertifikate für die Verfahren der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung können nach Erreichen der nach DIN EN ISO 9712 geforderten Erfahrungszeiten bei der DGZfP beantragt werden. Die entstehenden Kosten werden nicht von der LVQ-WP Werkstoffprüfung GmbH getragen.
Seminartyp/en:
Studium / Ausbildung
behindertengerechtes Seminar:
ja
Förderung:
Die angebotenen Weiterqualifizierungen sind nach der AZAV (“Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung”) zertifiziert. Daher besteht die Möglichkeit, bei Arbeitslosigkeit oder auch Kurzarbeit einen Bildungsgutschein zur Deckung der Weiterbildungskosten über die Arbeitsagenturen oder Jobzenter bzw. bei Kurzarbeit über die einzelnen Betriebe zu bekommen. Wir beraten Sie gerne über weitere Föderungsmöglichkeiten
Kategorien:
IHK-Lehrgänge
Qualitätssicherung
Werkstoffe
 
Qualitätsmerkmale:
DIN ISO 9001:2008
AZWV/AZAV
 

Termine, Ort und Preis auf Anfrage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Werkstoffe


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerTraining für FortgeschritteneStudiumOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training

Inhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 01.12.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale