Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Unterhaltsansprüche getrenntlebender Eheleute und eingetragener Lebenspartner (Trennungsunterhalt, § 1361 BGB)

 

Unterhaltsansprüche getrenntlebender Eheleute und eingetragener Lebenspartner (Trennungsunterhalt, § 1361 BGB)


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Nach erfolgter Trennung bezieht in nicht wenigen Fällen ein Ehepartner (zumeist die Ehefrau) oder ein Lebenspartner Sozialleistungen. Ein eventueller Unterhaltsanspruch geht kraft Gesetzes (§ 33 SGB II/§ 94 SGB XII) auf den Leistungsträger über. Die Mitarbeiter der betreffenden Behörden sind gehalten, den Unterhalt einzufordern. In diesem Seminar werden Grundkenntnisse des materiellen Unterhaltsanspruchs, des Rechtsübergangs und der Geltendmachung gegenüber dem Verpflichteten vermittelt. Anhand von Fallbeispielen wird der Seminarstoff praxisnah dargestellt. Auf Probleme der Teilnehmer wird eingegangen. Diese sollten bis 14 Tage vor Seminarbeginn beim Kommunalen Bildungswerk e. V. eingereicht werden.
Zielgruppe:
Zielgruppe: Mitarbeiter der Sozialleistungsträger und der Rechtsämter
Schwierigkeitsgrad:
Training für Fortgeschrittene
  
Beschreibung:
Inhalt:
Schwerpunkte:
Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft
Bedürftigkeit, eigene Einkünfte, Leistungen nach SGB II
Arten des Unterhalts: Barbedarf (Quoten); Sonderbedarf; Geldrente
Erwerbsobliegenheiten des Berechtigten/Fortschreibung der ehelichen Verhältnisse
Betreuung gemeinsamer/nicht gemeinsamer Kinder
Ausweitung von Teilzeiterwerbstätigkeit
Zusammenleben mit neuem Partner: Verwirkung/Zurechnung von Einkommen wegen Haushaltsführung
Bestimmung der anrechenbaren Einkünfte (u. a. Berücksichtigung von Schulden und Versicherungen)
Bestimmung und Berücksichtigung eines Wohnwertvorteils
Selbstbehalt
Vorrang von Kinderunterhalt, § 1609 BGB
Rechtsübergang nach § 33 SGB II und § 94 SGB XII, Rückübertragung und deren Rechtsfolgen
Durchsetzung des übergegangenen Anspruchs
Besonderheiten bei eingetragenen Lebenspartnern
Methode:
Vortrag unter Beteiligung der Teilnehmer/innen
Abschlussart:
Zertifikat
Max. Teilnehmer:
30
Bemerkung:
http://www.kbw.de/-SOE043
Seminartyp/en:
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
Unterhaltsrecht
 

Termine:
21.10.20 - 21.10.20 Berlin    235,00 EUR MwSt. befreit 1 Tag
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Unterhaltsrecht


Training für FortgeschritteneOffenes Training

Offenes Training

Offenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training

Training für FortgeschritteneOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 12.07.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale