Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Weiterbildung: Verfahrenstechnische Anlagenplanung in der Praxis

 

Verfahrenstechnische Anlagenplanung in der Praxis


 
Weitere Informationen zu diesem Seminar

Details:
Zielsetzung:
Das Seminar vermittelt dem planenden Ingenieur einen umfassenden Überblick zu relevanten Planungsschritten und Planungsinhalte für verfahrenstechnische Anlagen. Sie lernen, wie Sie den Projektablauf über die verschiedenen Planungs- und Umsetzungsstufen erfolgreich strukturieren und Ihre Termin- und Ressourcenplanung zielorientiert konzipieren. Ferner erfahren Sie, welche Methoden zur Stundenschätzung sich bewährt haben und wie Sie ein effizientes Projektmanagement und Projektcontrolling umsetzen. Planungsabläufe und -inhalte für verschiedene verfahrenstechnische Apparate, Maschinen, Anlagenkomponenten (Rohrleitungen, MSR-Einrichtungen, Prozessleittechnik) sowie übergreifender Planungsdokumente wie z.B. Design Basis, Rohrleitungs- und Instrumentenschemata werden ausführlich dargestellt und praxisnah anhand von Beispielen vertieft.
Zielgruppe:
Ingenieure und Fachleute aus Anlagenplanung, Anlagenbau und Projektierung verfahrenstechnischer Anlagen aus den Bereichen: Verfahrenstechnik, Maschinenbau, etc. Auch Ingenieure und Techniker, die nicht aus dem Bereich der Verfahrenstechnik kommen, erhalten hier wertvolle Tipps und Informationen für Ihre Tätigkeit im Anlagenbau. Das Seminar setzt prozesstechnisches Verständnis und Kenntnisse zur allgemeinen Auslegung von Apparaten und Komponenten voraus.
Schwierigkeitsgrad:
Training für Einsteiger
  
Beschreibung:
Das Seminar vermittelt dem planenden Ingenieur einen umfassenden Überblick zu relevanten Planungsschritten und Planungsinhalte für verfahrenstechnische Anlagen. Sie lernen, wie Sie den Projektablauf über die verschiedenen Planungs- und Umsetzungsstufen erfolgreich strukturieren und Ihre Termin- und Ressourcenplanung zielorientiert konzipieren. Ferner erfahren Sie, welche Methoden zur Stundenschätzung sich bewährt haben und wie Sie ein effizientes Projektmanagement und Projektcontrolling umsetzen. Planungsabläufe und -inhalte für verschiedene verfahrenstechnische Apparate, Maschinen, Anlagenkomponenten (Rohrleitungen, MSR-Einrichtungen, Prozessleittechnik) sowie übergreifender Planungsdokumente wie z.B. Design Basis, Rohrleitungs- und Instrumentenschemata werden ausführlich dargestellt und praxisnah anhand von Beispielen vertieft.
Inhalt:
* Beschreibung des Planungsablaufs und der Inhalte von Verfahrensentwicklung, Feasibility-Studie, Basic- und Detail-Engineering, Einkauf und Beschaffung, Bau und Montage, Inbetriebnahme - Inhalte, Workflow, Arbeitsschritte, Projektformen mit Beispielen * Aufgaben und Verantwortlichkeiten bei der Planung verfahrenstechnischer Anlagen - Projekt-Management, Projekt-Controlling - Ingenieurdisziplinen (Verfahrenstechnik, Apparate- und Maschinentechnik, Rohrleitungsplanung, Lage- und Aufstellungsplanung, Elektrotechnik, Mess- und Regeltechnik, Prozessleittechnik) - Qualitätssicherung mit Beispielen * Projektplanung - Organisation, Termin- und Ressourcenplanung mit Beispielen und Übungen * Stundenschätzung - Methoden, Genauigkeiten * Beispiele für verfahrenstechnische Planungsinhalte - Stoffdaten, Design Basis, Stoff- und Energiebilanzen, Blockfließbilder, Verfahrensfließbilder, Rohrleitungs- und Instrumentenfließbilder, Emissionen, Verbrauchslisten - Verfahrenstechnische Auslegung von Apparaten (Kolonnen, Wärmeübertrager, Rührbehälter) - Verfahrenstechnische Auslegung von Maschinen, Rohrleitungen und Mess- und Regeleinrichtungen - Verfahrenstechnische Auslegung von Hilfs- und Nebenanlagen (Betriebsmittelversorgung) * Beispiele für Planungsinhalte der Apparate- und Maschinentechnik - Druckbehälterberechnungen * Beispiele für Planungsinhalte der Rohrleitungsplanung - Rohrspezifikation, Stressberechnungen, Isometrien * Konsolidierung der Planungsinhalte
Methode:
Seminarunterlagen, Vortrag, Praxisbeispiele, Übungen
Seminartyp/en:
Inhouse Training Inhouse Seminar
Offenes Training
behindertengerechtes Seminar:
ja
Kategorien:
Maschinenbau
 

Termine:
02.12.20 - 03.12.20 Wuppertal    1.340,00 Euro MwSt. befreit 2 Tage
Kontakt/Seminaranfrage Katalog

Aktuelle weitere Weiterbildungsangebote aus der Kategorie Maschinenbau


Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training

Training für EinsteigerInhouse TrainingOffenes Training



Verwandte Kategorien

Hinweis: Klicken Sie auf eine Kategorie, um die Übersicht für diese Kategorie zu öffnen.

(nach Seminaren, Anbietern & Trainern)
 
Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 28.10.2020
  © seminus GmbH 1995-2020 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale