LP-Keyword-City - seminus.de - eine der bekanntesten Online-Seminardatenbanken für berufliche Weiterbildung
Suche
Seminare
Seminare
elearning
Seminaranbieter
Trainer
News
Seminarräme
Seminargesuche
Seminaranfragen
Seminarräme
Services
Kundenlogin
FAQ
Mediadaten
Statistik
Über uns
Partner

Suche: Akquise-Seminare in Stuttgart

Seminare zum Thema Akquise in Stuttgart


Seminarthema
Seminarort
suchen
Zeitraum
Last-Minute-Angebote
Schwierigkeitsgrad
bis
Alle Trainings die in den nächsten 14 Tagen stattfinden und mit einem 10% Rabatt angeboten werden. nur Last-Minute-Angebote
Training für Einsteiger Einsteiger
Training für Fortgeschrittene Fortgeschritte
Viele brauchen sie, viele fürchten sie. Akquise trägt das Image des Klinkenputzens. Wer sagt schon stolz: „Ja, mein Job ist Akquise.“ Wer sie aber beherrscht, weiß, wie wichtig er ist und welche Freude die Sache machen kann.

Akquise ist die Königsdisziplin des Marketings: ehemalige Kunden oder fremde Menschen anrufen, mit ihnen ins Gespräch kommen und für etwas begeistern. Wer das macht, lernt viele unterschiedliche Leute kennen: den Manager, den Arbeitslosen, die Studentin oder die Rentnerin. Selbst im B-to-B-Bereich finden sich verschiedene Typen. Das heißt, der Akquisiteur sollte offen, neugierig und tolerant sein.

Die Akquise ist ein Weg mit vielen Höhen und Tälern. Gestern ein toller Abschluss, heute nur übellaunige Zeitgenossen. Nichts geht hier auf Knopfdruck. Alles hängt vom Moment ab, und davon, wie der Akquisiteur mit Stimme, Atmosphäre, Worten und Argumenten spielen kann. Und dass er verstanden hat, dass Akquise bedeuten kann, monatelang an jemandem dran zu bleiben, um zum ersehnten Ziel zu kommen. Akquise braucht Vorgesetzte, die etwas von der Materie verstehen, statt unwissend auf Zahlen rumzureiten. Sie braucht Selbstmotivation, exzellente Vorbereitung und Verkaufsknowhow.

Ein guter Akquisiteur bringt soziale, fachliche und strategische Kompetenzen mit. Seine Ausbildung ist nie kurzfristig, denn Menschen haben die Angewohnheit schnell in alte Muster zurückzufallen. Ist der Lernprozess gelungen, wirkt der Akquisiteur überzeugend, identifiziert sich mit seinem Job, geht aktiv und selbstbewusst auf Menschen zu, baut rasch Beziehungen auf und greift auch unter Druck auf seine Talente zurück.

Akquise Seminare vermitteln nicht nur Kommunikationswerkzeuge und Verkaufspsychologie, sondern reflektieren die genannten Punkte. Weil sie schon die halbe Miete für eine gelungene Akquise sind. Übrigens gibt es für sie keine ehernen Backgesetze, denn jeder Mensch ist anders und hat daher seine eigen Art, Kontakte zu knüpfen. Diese freizulegen und zu stärken, muss das Ziel sein.


Folgen Sie seminus auf Twitter!
Folgen Sie seminus auf Twitter
Letzte Aktualisierung: 05.10.2022
  © seminus GmbH 1995-2022 – Für die Richtigkeit der Daten übernehmen wir keine Gewähr.  
  Weiterbildungen | Fortbildungen | Seminare | Kurse | Schulungen | Trainings | E-learning  
  Trainer | Seminaranbieter | Portale